Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Tagesgeschehen (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Veröffentlichung des Namens eines Betrügers rechtmäßig (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=22445)

Anatol 08.07.2004 14:13

Veröffentlichung des Namens eines Betrügers rechtmäßig
 
Hier ein interessantes Urteil, wonach ein nicht rechtskräftig verurteilter mutmasslicher Betrüger auch als solcher mit vollständigem Namen genannt werden darf, sofern es sich dabei um einen Gewerbetreibenden handelt und das Recht der Öffentlichkeit auf Information überwiegt, um sie vor Schädigung zu bewahren.

Der Antragsteller hatte im Verfahren Leis ./. Wiecki gegen die Headline "Betrug. Betrüger. Marc H. Leis vom Alpha College" :!: unbegründet auf Unterlassung geklagt.

Landgericht Berlin, Az. 27 O 324/04 http://www.123recht.net/article.asp?a=9648

P.S.: Das vollständige Urteil kann bei mir angefordert werden, 5MB als PDF.


Anatol Wiecki
media.wiecki
030-442 88 00

Jackxx12 25.12.2014 11:11

AW: Veröffentlichung des Namens eines Betrügers rechtmäßig
 
It was next day, when she was a little better, that Miss Watkin buy fifa coins got some explanation out of her. Philip was playing buy fut 15 coins on the floor of his mother’s bed-room, and neither of the ladies paid attention to him. He only understood vaguely what they were buy fut coins talking about, and he could not have said why those words remained in his memory.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler