Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Tagesgeschehen (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Printmedien sind tot... Es leben die Printmedien?! (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=35132)

TodPresser 24.01.2019 16:47

Printmedien sind tot... Es leben die Printmedien?!
 
In Zeiten von PageRank und Grassrooting wird der klassischen "Ente" eine ganz neue Bedeutung zuteil; den sinnbildlichen Relotius zu umschiffen eine Herkulesaufgabe - es sei denn, Mensch trete vor die Tür und mache sich selbst ein Bild. Werden also die Printmedien bald ihre erste Renaissance erfahren - was meint ihr?

karlakolumna500 25.01.2019 09:46

AW: Printmedien sind tot... Es leben die Printmedien?!
 
Um wie ein Phönix aus der Asche zu steigen, müssen die Printmedien zuerst den Heldentod sterben. Daran arbeiten diese ja bereits fleissig. Die klassischen Medien werden kaum noch als vierte Gewalt im Staat wahrgenommen, von vielen Leuten ihre Glaubwürdigkeit bezweifelt.

Wenn Online bekannten Konzepten nachgelaufen wird, z.B. den Clicks als Metrik, wirft das auch Schatten auf das Printgeschäft. Es müssen neue Konzepte erdacht oder alte wiederentdeckt werden.

Schreibt euch die klassischen journalistischen Werte auf die Banner, die ihr hier bedrucken lassen könnt ;) und sorgt dafür, dass die Leute euren Häusern wieder Vertrauen schenken. Nur dann wird der Printjournalismus noch zu retten sein.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler