Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Fragen und Antworten (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Der Tod und das Leben (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=35207)

MasterOne 26.04.2019 08:56

Der Tod und das Leben
 
Jeder sagt genieße dein Leben, über den Tod wird nie gesprochen aber warum ist das so? Endet das Leben wirklich mit dem Tod? Ist es nicht eigentlich so dass man erst wirklich nicht mehr ist wenn man vergessen wird bzw. wenn keiner mehr da ist der einen kannte?


Natürlich ist es nicht schön einen geliebten Menschen zu verlieren aber dennoch gehört der Tod zum Leben dazu. So wie es hier beschrieben ist finde ich das auch sehr gut erklärt.


Wir beerdigen unsere Angehörigen, entweder in einem Sarg oder in einer Urne. So haben wir auch einen Ort an dem wir trauern können oder mit dem toten reden können. Ich bin fest davon überzeugt dass uns die Toten hören können auch wenn sie uns nicht mehr Antworten.

struka 30.04.2019 21:32

AW: Der Tod und das Leben
 
Das sehe ich auch so :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler