Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Fragen und Antworten (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Allgemein: Ist der Begriff "Journalismus" schon besetzt? (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=30353)

zac371 09.06.2011 17:36

Allgemein: Ist der Begriff "Journalismus" schon besetzt?
 
Seas liebe Kreativlinge=)

Der Threadtitel ist etwas komisch, ich weiß, aber ich war noch nie wirklich geübt im mich kurzfassen, deswegen bitte ich erstmal um Verzeihung:)

Nun aber zum eigentlich Thema:
Ich bin gerade an einer Recherche dran, in der es darum geht, das Internet abzusuchen, ob der Begriff "Journalismus" schon besetzt ist, also sprich, ob z.B. eine Zeitung diesen Begriff für sich beansprucht oder ob der Begriff mit irgendeiner Marke/Medium verlinkt ist. "Claims" gehören ebenso dazu.
Wie zum Beispiel der der WELT Kompakt ("Rastloser Planet sucht neuen Journalismus").

Ich hab ein Google schon angeschmissen, aber das Thema ja so umfangreich ist, bin ich nicht sonderlich weit gekommen.
Jetzt hoffe ich, dass jemand von Euch mir da weiter helfen kann. Wäre toll;)

Beste Grüße

zac371 10.06.2011 11:09

AW: Allgemein: Ist der Begriff "Journalismus" schon besetzt?
 
Ich versuche es mal etwas genauer zu schildern:

Zum Beispiel "Tesa-Film": "Tesa" ist doch soweit ich weiß eine Marke, richtig? Aber alle "Klebestreifen" werden automatisch "Tesa-Film" genannt, der Begriff ist quasi automatisch mit der Produktsparte verlinkt.
Ein anderes Beispiel wäre "Taschentuch": Egal ob "Softis" oder "TaTü". Alles wird umgangssprachlich als "Taschentuch" bezeichnet, obwohl "Taschentuch" an sich auch eine Marke ist.

Wisst ihr ungefähr, worauf ich hinaus möchte?

Beste Grüße

tooobii 10.06.2011 14:33

AW: Allgemein: Ist der Begriff "Journalismus" schon besetzt?
 
Du willst wissen, ob der Begriff "Journalismus" automatisch mit einem bestimmten Medium assoziiert wird? Verstehe ich das richtig?
Als Antwort auf diese Frage fällt mir kein Medium ein.

Zitat:

Ein anderes Beispiel wäre "Taschentuch": Egal ob "Softis" oder "TaTü". Alles wird umgangssprachlich als "Taschentuch" bezeichnet, obwohl "Taschentuch" an sich auch eine Marke ist.
Taschentuch ist eine Marke? Ich würde eher sagen, dass fast jeder von einem "Tempo" spricht, wenn er ein Papiertaschentuch braucht.

zac371 10.06.2011 18:36

AW: Allgemein: Ist der Begriff "Journalismus" schon besetzt?
 
Zitat:

Zitat von tooobii (Beitrag 81569)
Du willst wissen, ob der Begriff "Journalismus" automatisch mit einem bestimmten Medium assoziiert wird? Verstehe ich das richtig?
Als Antwort auf diese Frage fällt mir kein Medium ein.

Taschentuch ist eine Marke? Ich würde eher sagen, dass fast jeder von einem "Tempo" spricht, wenn er ein Papiertaschentuch braucht.

Ja, meinte ich, kleiner Verwechsler. Genau, meine Frage ist, ob der Begriff "Journalismus" in irgendeiner Weise behaftet ist oder einen "Beigeschmack" hat


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:31 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler