Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Public Relations (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=19)
-   -   Autoankauf in Köln (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=33876)

Doris 27.05.2016 22:48

Autoankauf in Köln
 
Hallo Leute,
will mein altes Auto verkaufen und suche auf einen Dienst, der in Köln es kauft. Was denkt ihr über http://www.autoankauf-colonia.de/ ? Der bietet den ganzen Verkaufsprozess im Rundum-Sorglos-Paket an und ich finde es cool.

jogi 28.05.2016 00:55

AW: Autoankauf in Köln
 
Zitat:

Der bietet den ganzen Verkaufsprozess im Rundum-Sorglos-Paket an und ich finde es cool.
Was versteht man eigentlich darunter?

Ich z.B. habe meinen hier - Bald.de in Zahlung gegeben und mir einen Mercedes geholt - also einen Gebrauchten, Junge Star - mit einer Garantie von 24 Monaten. Ein Service von Mercedes - dies finde ich richtig gut. Man kann sicher sein, einen guten Deal gemacht zu haben. Die Fahrzeuge werden vorher unter die Lupe genommen.

vanitooooo111 12.03.2017 03:42

AW: Autoankauf in Köln
 
verkaufe lieber dein Auto an ein händler der schon seit vielen jahren in köln existiert wie http://www.autos-ankauf-koeln.de oder http://www.autoankauf-köln.de also das ist meine meinung wenn es um vertrauen geht :D

vanitooooo111 21.03.2017 17:53

AW: Autoankauf in Köln
 
habe auch noch eine interessante gefunden http://www.auto-ankauf-bad-hersfeld.de

Nachdenklich 27.05.2019 21:33

AW: Autoankauf in Köln
 
Autos kaufen und verkaufen, man sollte sich immer sicher sein, dass das Fahrzeug nicht manipuliert wurde. Besonders Tachomanipulation ist weit verbreitet. Mit welchen Tricks gearbeitet wird und wie es rechtlich beim Verkauf eines manipulierten Autos aussieht wird in diesem Artikel sehr ausführlich beschrieben: https://www.autoankauf-muenchen-baye...uchtwagenkauf/ Lest Euch das mal durch.

struka 06.06.2019 16:49

AW: Autoankauf in Köln
 
Schon was Passendes gefunden?

Meiner Meinung nach solltest du vorher gut darüber nachdenken. Ich meine, wenn du schon dein Auto verkaufst, solltest du auf jeden Fall schauen, dass du gutes Geld dafür bekommst. Natürlich muss in so einem Fall das Auto wirklich in Ordnung sein. Am besten wäre es, wenn man einen Check vorher macht, weil man so am besten vorankommen kann.
Eine Werkstatt kann sowas locker machen und all die Probleme beheben.
Ich hab es so letztens gemacht und kam damit sehr gut voran. Hab so eine Werkstatt im Web gefunden, die ich jetzt auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

Check es selbst.

MfG

nick214 10.06.2019 00:06

AW: Autoankauf in Köln
 
Was für einen erstaunliche Hilfsbereitschaft sich in letzer Zeit im Forum so anzutreffen ist. :D

jonasbr 29.08.2019 11:18

AW: Autoankauf in Köln
 
Ja oder?
Hier sind wirklich alle sehr hilfsbereit.
Ich kann auch noch einen Tipp geben. Ich habe den Wert selbst erstmal ermitteln. Das kann man ganz gut machen indem man nach der Autobewertung Schwacke geht. Das ist eine Liste in der man alle harten Fakten einträgt und diese einen realen Wert herausgibt. Hilft immer als Richtwert :) danach kann man immer noch verhandeln.

Monih 03.10.2019 23:29

AW: Autoankauf in Köln
 
Falls du immer noch ein neues Auto kaufen willst, kann ich dir nach dem Autokauf empfehlen eine Nanoversiegelung zu machen, damit du den Lack langzeitig gepflegt halten kannst. So eine Nano- und Keramikversiegelung kannst du auch leicht im Netz finden, selbst kann ich dir empfehlen ein Blick bei https://nano-care.com/divisions/textile-effects/ zu werfen, wo du die Firma NanoCare finden kannst, dort bieten sie verschiedene Produkte für die Nanoversiegelung an, nicht nur für Textilien damit sie wasserabweisend sein können, sondern auch für Glas, Auto und vieles mehr.

Mehr Infos zu ihrer Arbeit bekommst du auf ihrer Homepage, weil sie echt lange in diesem Gebiet sind!

MfG

nick214 12.10.2019 21:34

AW: Autoankauf in Köln
 
Zitat:

Zitat von jonasbr (Beitrag 95217)
Ja oder?
Hier sind wirklich alle sehr hilfsbereit.
Ich kann auch noch einen Tipp geben. Ich habe den Wert selbst erstmal ermitteln. Das kann man ganz gut machen indem man nach der Autobewertung Schwacke geht. Das ist eine Liste in der man alle harten Fakten einträgt und diese einen realen Wert herausgibt. Hilft immer als Richtwert :) danach kann man immer noch verhandeln.

Hilfsbereitschaft finde ich gut, leider wird nett sein oft mit blöd sein verwechselt.

Die Schwacke Liste war schon zu meiner Zeit eine Richtlinie, das man das Heute den Leuten erzählen muss zeigt das die Bildung der gesellschaft eher abgenommen hat, was meinst du?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler