Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Leipzig - Dresden (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=57)
-   -   Medien in Mitteldeutschland - Boombranche oder Flopp? (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=23645)

Tanja Fuchs 05.09.2005 12:37

Medien in Mitteldeutschland - Boombranche oder Flopp?
 
Hallo zusammen,

Sie wird als Boombranche beschworen und gilt als regionaler Hoffnungsträger: die Mitteldeutsche Medienlandschaft und speziell der Medienstandort Leipzig.
Im Interview mit dem Meinungsmagazin visionM schlägt Klaus Wurpts,
Geschäftsführer des Regionenmarketings Mitteldeutschland, jedoch ganz andere Töne an: Seiner Ansicht nach hat die Medienbranche in Mitteldeutschland überhaupt nicht das Potential zur Clusterbildung. Was denkt Ihr? Hat die mitteldeutsche Medienwelt - nüchtern betrachtet - tatsächlich kein Cluster-Potential - oder wird mit dieser Ansicht die Flinte zu früh ins Korn geworfen?

Das vollständige Interview mit Klaus Wurpts kann man lesen unter
http://www.visionm.de/visionM-0905.pdf

Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion
Grüße,
Tanja Fuchs

Natan 19.01.2017 11:33

AW: Medien in Mitteldeutschland - Boombranche oder Flopp?
 
Ich denke das ist eine sehr subjektive Meinung. Sicher hat er mit einigen Punkten recht, aber die Schwarzmalerei ist auch nicht richtig


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler