Journalismus.com Forum

Journalismus.com Forum (http://www.journalismus.com/_talk/index.php)
-   Fragen und Antworten (http://www.journalismus.com/_talk/forumdisplay.php?f=47)
-   -   Girokonto kündigen (http://www.journalismus.com/_talk/showthread.php?t=34730)

JoanJ 14.12.2017 13:48

Girokonto kündigen
 
Hallo miteinander,
ich will mein Girokonto bei meiner Bank, oder besser gesagt Dorfbank, kündigen. gibt es irgendwas was ich dabei zu beachten haben?
Ein neues Konto habe ich bereits gefunden, wesentlich günstiger
Danke

becherly 15.12.2017 17:07

AW: Girokonto kündigen
 
Nö, was soll es da zu beachten geben, außer die AGB von der Bank?

Roxy 17.12.2017 20:12

AW: Girokonto kündigen
 
Ich würde auf jeden Fall beide Konten eine gewisse Zeitlang gemeinsam laufen lassen. Nicht das die Gebühren für das Handy nicht abgebucht werden können. Das eine oder andere sollte man als schon beachten, wenn man das Girokonto kündigen will, nachvollziehen kann ich den Schritt auf jeden Fall. Ich spare auch sehr viel Geld seitdem ich bei einer Direktbank bin

Hendrikk 22.06.2018 11:06

AW: Girokonto kündigen
 
Nein, wirklich viel gibt es hier nicht zu beachten. Außer du hast bei dieser Bank noch offenen Dispo oder einen Kredit laufen.

Dennoch lohnt es sich auf jeden Fall die AGB zu lesen, um nicht möglicherweise auf unnötige Gebühren reinzufallen.

Ich hatte selbst erst vor knapp fünf Monaten mein Konto gekündigt, weil die Gebühren für GB-Transfers wesentlich teurer geworden sind.

Seither habe ich mein Konto bei meiner anderen Bank und nutze zum Auslandstransfer eine der Varianten hier.

Lg

struka 15.03.2019 12:22

AW: Girokonto kündigen
 
Eigentlich kann ich sowas vollkommen verstehen. Es gibt sehr viele Menschen, die Girokonto kündigen wollen oder es bereits gemacht haben, weil sie damit unzufrieden sind.

Ich muss zugeben, dass es heutzutage wirklich schwer ist, ein passendes Girokonto zu finden, vor allem, wenn man es auf die eigene Faust macht.
Persönlich habe ich auch ein Girokonto, doch bevor ich mich für diesen entschieden hab, machte ich mich erstens über alles nötige schlau und konnte somit klaren Überblick bekommen. Außerdem habe ich auch einen Vergleich im Web gemacht, um sicher zu sein, dass ich wirklich nur das Beste hab.
Diese Methode hat sich wirklich gelohnt, deswegen empfehle ich diese auch weiter.

Grüß!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.

Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler