-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 25
Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.
Suchen: Beiträge von: Wustmann
Forum: Kooperationen & Projekte: 01.08.2010, 19:05
Antworten: 2
Hits: 5.074
Erstellt von Wustmann
AW: Autoren für Kulturmagazin gesucht

Vielen Dank für die vielen tollen Bewerbungen. Zuletzt suchen wir noch jemanden, der im Bereich PC- und Videogames fit ist, Erfahrung hat und über die neusten Games berichten kann.
Forum: Freelancer Forum 13.06.2010, 13:41
Antworten: 4
Hits: 11.494
Erstellt von Wustmann
AW: Mehrwertsteuerpflicht

Exakt das meinte ich. Vielleicht in der Eile etwas unklar formuliert.
Forum: Freelancer Forum 06.06.2010, 22:13
Antworten: 27
Hits: 23.739
Erstellt von Wustmann
AW: Das leidige Thema "Honorar"

Dem schließe ich mich an. Vernetzung ist wichtig, sehr wichtig sogar. Natürlich gibt es in der heutigen desolaten Arbeitswelt trotz aller Mühen und Kompetenzen Menschen, die dennoch auf keinen grünen...
Forum: Freelancer Forum 04.06.2010, 23:37
Antworten: 4
Hits: 11.494
Erstellt von Wustmann
AW: Mehrwertsteuerpflicht

Erstmal ist Vorsicht geboten: Wenn Du das dauerhaft so machst, bist Du "scheinselbständig". Bitte unbedingt über den Begriff informieren.

Zur USt: Die zahlt Dein Auftraggeber in jedem Fall....
Forum: Freelancer Forum 04.06.2010, 21:47
Antworten: 2
Hits: 9.459
Erstellt von Wustmann
AW: VERDI & Grüne: Gewerbesteuer auch für Freiberufler

Das ist ein Freibeztrag nach Steuern - dh, wer ihn erreicht hat bereits einen beträchtlichen Betrag abgeführt. Das ist aber nicht das eigentliche Problem. Verdi argumentiert damit, dass Freiberufler...
Forum: Freelancer Forum 04.06.2010, 20:50
Antworten: 2
Hits: 9.459
Erstellt von Wustmann
VERDI & Grüne: Gewerbesteuer auch für Freiberufler

Manche von Euch haben es sicher schon mitbekommen: VERDI und die Grünen, sowie die SPD in Berlin fordern, die Gewerbesteuer auch auf Freiberufler...
Forum: Freelancer Forum 16.05.2010, 16:25
Antworten: 13
Hits: 17.008
Erstellt von Wustmann
AW: Allgmemeine Fragen zur Künstler SK

Die KSK nimmt 14,9% des tatsächlichen Einkommens - also den gesetzlich festgelegten Betrag. Der wird anhand einer Einkommensschätzung ermittelt. Diese Schätzung kannst Du korrigieren - ein Anruf...
Forum: Freelancer Forum 09.05.2010, 20:47
Antworten: 13
Hits: 17.008
Erstellt von Wustmann
AW: Allgmemeine Fragen zur Künstler SK

Das hängt meines Wissens von der Abwesenheitsdauer und vom gemeldeten Wohnsitz ab. Frag doch am besten einfach mal bei einer beliebigen GKV nach.
Forum: Kooperationen & Projekte: 08.05.2010, 22:24
Antworten: 2
Hits: 5.074
Erstellt von Wustmann
AW: Autoren für Kulturmagazin gesucht

Wir freuen uns weiterhin auf Bewerbungen, ganz besonders für die Bereiche Kino und HomeCinema.
Forum: Freelancer Forum 08.05.2010, 15:20
Antworten: 13
Hits: 17.008
Erstellt von Wustmann
AW: Allgmemeine Fragen zur Künstler SK

Die Leistungen sind exakt die Leistungen der jeweiligen GKV, bei der Du formal weiterhin versichert bist. Der Differenzbetrag, den Du bis zur Annahme durch die KSK an die GKV zahlst, wird von der KSK...
Forum: Freelancer Forum 07.05.2010, 21:15
Antworten: 13
Hits: 17.008
Erstellt von Wustmann
AW: Allgmemeine Fragen zur Künstler SK

Keine Panik! Mich haben sie umgehend nach Antrag aufgenommen - was auch daran lag, dass ich die hauptberufliche Tätigkeit einfach nachweisen konnte.

Um Frust zu vermeiden: Setze Dich intensiv mit...
Forum: Freelancer Forum 15.04.2010, 19:37
Antworten: 27
Hits: 23.739
Erstellt von Wustmann
AW: Das leidige Thema "Honorar"

Und solange jeder denkt: Da nicht alle mitmachen bringt's nichts wenn ich selbst gegen den Strom schwimme, bewegt sich auch nichts. Es gibt doch bereits viele, die es so machen, wie ich beschrieben...
Forum: Freelancer Forum 15.04.2010, 14:29
Antworten: 27
Hits: 23.739
Erstellt von Wustmann
AW: Das leidige Thema "Honorar"

Noch ein Nachtrag zum Thema Studium, da ich auch bereits während des Studiums geschrieben habe: Einerseits kann ich die "Referenzsammelzwickmühle" verstehen, andererseits gibt es zahlreiche Online-...
Forum: Freelancer Forum 15.04.2010, 14:22
Antworten: 27
Hits: 23.739
Erstellt von Wustmann
AW: Das leidige Thema "Honorar"

Schonmal darüber nachgedacht, dass die Auftraggeber das eben deshalb so machen, weil es genügend Leute gibt, die - bitte entschuldige die Offenheit - blöd genug sind, sich damit abspeisen zu...
Forum: Freelancer Forum 08.04.2010, 17:07
Antworten: 27
Hits: 23.739
Erstellt von Wustmann
AW: Das leidige Thema "Honorar"

Dem kann ich mich nur anschließen. Leider sind einige der "Kollegen" maßgeblich mitschuldig am Preisverfall, wenn sie, aus welch absurden Gründen auch immer, für "Honorare" arbeiten, die absolut...
Forum: Presserabatte: 25.02.2010, 17:15
Antworten: 1
Hits: 9.425
Erstellt von Wustmann
AW: KSK Beiträge von der Steuer absetzen?

KSK-Beiträge sind Sozialabgaben und können somit steuerlich geltend gemacht werden.
Forum: Freelancer Forum 23.02.2010, 21:39
Antworten: 4
Hits: 11.072
Erstellt von Wustmann
AW: Wie Texte bei Printmedien einreichen?

Hallo,

klären Sie vorher telefonisch, ob das Thema auf Interesse stößt. Wenn ja, klären Sie die Honorierung und Nutzungsrechte und reichen Ihren Beitrag ein.
Forum: Kooperationen & Projekte: 21.02.2010, 21:31
Antworten: 2
Hits: 5.074
Erstellt von Wustmann
Autoren für Kulturmagazin gesucht

Unsere Suche ist weiterhin aktuell! Zur Zeit suchen wir noch Mitarbeiter, die Beiträge in den Bereichen Kino, DVD und Games schreiben. Besuch von Pressevorführungen und Rezensionsexemplare...
Forum: Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 04.01.2010, 14:02
Antworten: 27
Hits: 34.122
Erstellt von Wustmann
AW: Journalismus ohne Abi

Das Abi solltest Du schon durchziehen. Ich war auch immer schlecht in Mathe, aber wenn man sich mit ein wenig Selbstdisziplin auf den Arsch setzt, geht das. Das ist auch für Dich selbst ein guter...
Forum: Kooperationen & Projekte: 06.12.2009, 01:16
Antworten: 6
Hits: 8.441
Erstellt von Wustmann
AW: was kostet ein Ratgeber ?

Das wären 6 Euro pro Artikel.
Ein Journalist liefert qualitativ hochwertige Arbeit und muss davon leben können. Minimum 100 Euro pro Artikel sollten Sie einplanen. Anderenfalls empfehle ich...
Forum: Kooperationen & Projekte: 05.12.2009, 15:54
Antworten: 6
Hits: 8.441
Erstellt von Wustmann
AW: was kostet ein Ratgeber ?

Die Beantwortung dieser Frage hängt maßgeblich vom Thema des Ratgebers ab - denn danach richtet sich der Rechercheaufwand.
Sie sollten aber mehrere tausend Euro einplanen.
Forum: Kooperationen & Projekte: 06.09.2009, 21:32
Antworten: 9
Hits: 8.357
Erstellt von Wustmann
AW: [gesucht] freier Online Redaktuer für Internet-Portal zum Thema Arbeitsrecht etc.

Soll das ein Scherz sein?
Dieses Angebot (Stichwort Honorar) sollte schon mal kritische Berichterstattung über die Arbeitsverhältnisse bei Portalen zum Arbeitsrecht wert sein.
Forum: Job-Gesuche: 01.05.2009, 19:32
Antworten: 0
Hits: 2.961
Erstellt von Wustmann
Journalismus & PR: Freie Kapazitäten

Ich bedanke mich für die zahlreiche Resonanz.
Für kleinere Aufträge ist noch Platz!

www.gerrit-wustmann.de (http://www.gerrit-wustmann.de)

Sie brauchen Texte?
Setzen Sie auf Qualität!
Forum: Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 11.03.2009, 08:20
Antworten: 12
Hits: 11.626
Erstellt von Wustmann
AW: Brauche dringend Rat!

In erster Linie ist wichtig, dass Du gut bist in dem, was Du tust. Das Abitur ist inhaltlich kaum mehr als eine Formalie, über Deine tatsächlichen Fähigkeiten sagt es nichts aus. Die...
Forum: Job-Angebote: 03.08.2008, 18:32
Antworten: 14
Hits: 11.804
Erstellt von Wustmann
AW: Jobangebot: suche textsichere(n) Journalismus-Studenten/in mit Gewerbeschein

Ich finde die Diskussion ein wenig seltsam...

Aber kurz zur Aufklärung, damit das nicht so weitergeht: Für freiberufliche Arbeiten ist kein Gewerbeschein nötig. Zum Ausstellen einer Rechnung genügt...
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 25

 
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler