Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.03.2013, 13:02   #8
Fokko
Fokko
Mitglied
 
Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Aalen
Alter: 60
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0 Fokko wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Suche kostenlosen Gaming Journalisten!

Zitat:
Zitat von därSuchR Beitrag anzeigen
Also bevor man arbeitslos rumgammelt ist das durchaus eine Alternative.
Das ist immer das Totschlag-Argument, mit dem man nicht- und unterbezahlte Arbeit schönredet. Es wird dabei nur immer eins vergessen: In der Zeit in der jemand statt "rumzugammeln," kostenlos für jemanden anders arbeitet, könnte er auch was für sich selbst tun: Zum Beispiel sich selbst etwas aufbauen, das ihm irgendwann eventuell einmal Geld einbringt.


Zitat:
Zitat von därSuchR Beitrag anzeigen
...Zum anderen vergisst du dabei das der Webserver und sogar die Page selber kosten tragen die ich bereits gezahlt habe.. Und weiter zahle, sowie auch inhaltlich viel gemacht habe Bilder, Textinhalte usw von daher zeige ich bereits schon viel Einsatz im Zuge deines Vergleich... Von nichts kommt halt nichts.. ich versuche eine Pflanze zu gießen und hoffe das ein Baumhaus draus wird.. So das ich iwann eine Möglichkeit zur Festeinstellungen habe und den Arbeitsmarkt minimal zu entlasten..
Du musst einen Partner ja nicht zu 50% beteiligen. Da ließe sich sicherlich ein Modus finden, der berücksichtigt, dass Du vorgeleistet hast und auch die laufenden Kosten trägst.

Gruß

Fokko
__________________
Ein gesparter Pfennig ist ein verdienter Pfennig - und zwar ein steuerfrei verdienter!
-------------------------
IBWollny.de
Fokkos Selbstversorger-Blog
Fokkos Fantasy-Blog
Fokko ist offline   Mit Zitat antworten