Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2013, 14:50   #4
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 14 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie viele Praktika sind zu viele?

Wofür sollte ein Praktikum vor allem da sein? Um selbst etwas zu lernen. Wann ist es also definitiv genug mit Praktika? Wenn du das Gefühl hast, nichts mehr zu lernen.

Das kann daran liegen, dass du nur Aufgaben bekommst, für die du mittlerweile überqualifiziert bist. Oder daran, dass sich niemand um dich kümmert, keiner deine Fragen beantwortet. In solchen Fällen wäre ich auch bereit, ein Praktikum abzubrechen.

Eine feste Anzahl an Praktika gibt es in meinen Augen nicht. Wenn z.B. jemand schon mehrere Print-Praktika gemacht hat, finde ich es Ok, wenn er sich einmal eine Radio-Redaktion anschauen will. Das setzt für mich allerdings voraus, dass ein Praktikum bezahlt wird!

Ansonsten stimme ich punky zu. Optimal ist wohl die Kombination aus Praktika und langjähriger freier Mitarbeit.
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten