Thema: Vandalismus
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.08.2019, 15:23   #2
oriana070
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von oriana070
 
Registriert seit: 23.11.2017
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0 oriana070 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Vandalismus

Sicherheit ist vor allem für unseren Bereich immer größeres Thema.

Auf der E3 Messe wurden die Daten von 2000 Journalisten und Bloggern veröffentlicht - unverantwortlich sowas! "Persönliche Daten von Fachbesuchern sind sensibel. Immer wieder gibt es Drohungen gegenüber Journalisten und Bloggern. Die feministische Videobloggerin Anita Sarkeesian etwa sah sich im Internet massiver Hetze ausgesetzt. Sie floh aus Angst sogar aus ihrer Wohnung. Aber auch generell gehören persönliche Daten nicht in die Öffentlichkeit, sie können weitergegeben und genutzt werden" (Quelle: https://www.heise.de/newsticker/meld...e-4488246.html)

Und das, wo wir eh immer gefährlicher arbeiten, siehe hier: https://www.mdr.de/nachrichten/polit...iegen-100.html

Naja, damit uns sowas wie auf der Frankfurter Buchmesse nicht passiert haben meine Kolleg_innen und ich eines Zusammenschlusses freier Journalisten bei Messe-Beteiligungen immer nur unter der Bedingung von qualifiziertem Messeschutz (z.B. so: https://www.clearsecurity.de/de/vera...z/messeschutz/ ) zugesagt.
__________________
>>Die Journalisten sind die Geburtshelfer und die Totengräber der Zeit.<<

Karl Ferdinand Gutzkow
oriana070 ist offline   Mit Zitat antworten