Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2018, 01:58   #1
penisgenozid
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von penisgenozid
 
Registriert seit: 18.07.2015
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0 penisgenozid wird positiv eingeschätzt
Standard Geschlechtsverkehr in Gruppen in Öffentlichkeit ist erlaubt

Ich rufe alle Männer auf MassenFickOrgien in Öffentlichkeit als Prostituierte!
Prostitution ist Grundrecht auf Arbeit Art. 12 GG. Organisiert wöchentliche öffentliche Prostitutionsveranstaltungen ProstituiertenParade MassenFickOrgien unter freiem Himmel für Alle mit praktischer Erfahrung-Austausch § 20 ProstSchG http://www.gesetze-im-internet.de/prostschg/__20.html

Mit Erlass des Prostituiertenschutzgesetzes sind:
§ 183 StGB Exhibitionistische Handlungen: http://dejure.org/gesetze/StGB/183.html
§ 183a StGB Geschlechtsverkehr in Öffentlichkeit: http://dejure.org/gesetze/StGB/183a.html sinnlos!

Prostituiertenschutzgesetz schließt männliche Prostituierter aus Geltungsbereich des § 183 StGB. Geht und bekommt alle Prostitutionbescheinigung.

Mit Hurenpass darf man jegliche sexuellen Handlungen in Öffentlichkeit vornehmen. Beim Geschlechtsverkehr in Öffentlichkeit muss unbedingt eine Prostituierte/r teilnehmen, dann ist es erlaubt. Jugendliche haben Geld zusammengekratzt, eine Prostituierte/n gekauft und ficken die sparsam in Gruppe im Park, um sich Rabat zu bekommen.

https://drive.google.com/file/d/1pRB...BBP196HU_/view

https://drive.google.com/file/d/12r2..._O90NgGIV/view


http://penisgenozid.tk
http://sites.google.com/site/penisgenozid18

.

Geändert von penisgenozid (17.08.2018 um 01:00 Uhr). Grund: Korrektur
penisgenozid ist offline   Mit Zitat antworten