Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.11.2012, 12:12   #6
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 17 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Reisebericht für Lokalzeitung

Zitat:
Zitat von reisender1992 Beitrag anzeigen
Wie lange wartet man für gewöhlich auf Antwort einer Redaktion?
Bei Tageszeitungen geht das in max. zwei Tagen:

du suchst dir alle Zeitungen raus, in denen du das veröffentlichen möchtest. Dann teilst du sie nach Verbreitungsgebiet auf und dann schickst du an je eine aus jedem Verbreitungsgebiet das Angebot. Aber nur ein Exposé, nicht den ganzen Artikel, weil er dir sonst geklaut werden kann. Dann wartest du max. zwei Tage und nimmst den nächsten Schwung Zeitungen und bietest ihn an usw. bis du entweder zu keinem Verbreitungsgebiet mehr Zeitungen hast, oder den Artikel in jedem Verbreitungsgebiet unter bekommen hast.

Für eine zukünftige Zusammenarbeit kannst du aber auch dein Exposé hinschicken und einen Tag später anrufen. Wenn kein Interesse, dann fragen, ob du zukünftig weitere Angebote schicken darfst. Egal, ob sie ihn nehmen oder nicht, gleich am Ende des Gesprächs fragen, wieviel sie zahlen. Und wenn sie mündlich den Artikel angenommen haben, dann eine Auftragsbestätigung sofort hinterher schicken, damit sie hinterher nicht behaupten können, es sei kein Vertrag zustande gekommen. Dazu also auch nach der Mail des Redakteurs fragen, nicht nach der allgemeinen.
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten