Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2011, 16:18   #1
Benutername
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 10 Benutername wird positiv eingeschätzt
Standard Ist der Bachelor ausreichend?

Hallo Leute.

Ich wollte Euch mal fragen, ob es heutzutage für den Journalismus reicht, wenn man "nur" den Bachelor hat.
Meistens ist die Zulassungsvoraussetzung für ein Volontariat ja ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Und da man nach dem Bachelor ja ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzuweisen hat, ist es doch im Prinzip nicht unbedingt nötig noch einen Master dranzuhängen, oder?

Hat es im Journalismus Auswirkungen auf die Bezahlung, ob man Master oder Bachelor ist?

Ich kenne jedenfalls einen über mehrere Ecken, der ist 24, hat den Bachelor und macht momentan ein öffentlich-rechtliches Volontariat. Ich frage mich, ob das eine Ausnahme ist oder ob man wirklich auch mit Bachelor gute Chancen hat.
Benutername ist offline   Mit Zitat antworten