Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2011, 19:48   #6
Punkt
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2011
Beiträge: 26
Renommee-Modifikator: 10 Punkt wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Ist der Bachelor ausreichend?

Diese Frage habe ich mir auch schon unzääählige Male gestellt. Ich studiere jetzt nämlich Journalistik. In den Redaktionen, in denen ich Praktika absolviert habe, wurde mir immer davon abgeraten, Journalistik pur zu studieren, schließlich werde man ja ein Fachidiot. Aber wenn man sich mal ansieht, was bei uns auf dem Plan steht: Da ist Kommunikationswissenschaft dabei, Politik, Soziologie, geschichtl. Entwicklung der Medien, und, und, und. Zudem hat jeder seinen Wahlbereich und nicht zu vergessen den Praxisteil, er wirklich, wirklich gut ist. Aber weil das Journalistikstudium so verpönt schien, habe ich eigentlich immer gesagt, ich würde noch einen MA draufpacken. Mit dem ich mich auf etwas Besonderes spezialisiere. Allerdings, wie hier schon erwähnt wurde, mit Volo usw. wäre ich dann schon ganz schön alt, wenn endlich mein erstes, richtiges Gehalt aufs Konto rieselt. Ich hab echt keinen Plan. Bin aber "erst" im zweiten Semester, vllt kommt mir irgendwann den den nächsten Monaten die Erleuchtung...
Punkt ist offline   Mit Zitat antworten