Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2011, 01:35   #10
Hoogestraat
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Hoogestraat wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Erfahrungen mit Vermarktungsplattform "DieRedaktion"? Eure Meinung?

Einfach mal aufs Betriebswirtschaftliche gucken

Die Deutsche Post ist ebenso wie Springer und IDG ein Anbieter von Verlagsprodukten. Seine starke Verhandlungsposition gegenüber einem einzelnen Journalisten, einer Journalistengemeinschaft wird ein solches Unternehmen, und das gilt schon für viel kleinere Häuser, nur aufgeben, wenn es dadurch einen Vorteil erzielt.

Der könnte sich ergeben, wenn das angekündigte Portal die Markttransparenz so weit erhöht, dass wir Journalisten in vollständiger Konkurrenz stünden und zum immer günstigsten Preis anbieten müssten, sprich: wenn wir uns gegenseitig unterbieten würden.

Bei allen Beiträgen, die lang genug laufen, um in einem solchen Portal vermarktet werden zu können, sehe ich genau da eine Gefahr. Betroffen wären davon auch alle anderen Journalisten. Denn es hieße immer: Sei billiger, oder ich kaufe bei "DieRedaktion.de". Übrigens: Die Unterstützung solcher Bestrebungen wäre so ziemlich genau das Gegenteil von gewerkschaftlichem Handeln.
Hoogestraat ist offline   Mit Zitat antworten