Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.11.2013, 16:17   #5
EinSchwabe
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2010
Beiträge: 220
Renommee-Modifikator: 11 EinSchwabe wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Lohnt sich schlechtbezahltes Volo?

Ich bin erstaunt, dass hier jeder meint, 1000 Euro seien gut für ein klassisches Volontariat, bei dem man in der Regel als normale Arbeitskaft tätig ist.
Was sind denn deine Aufgaben beim Volontariat und was willst du später nach dem Volo machen? Wenn die beiden Tätigkeiten nicht zusammenpassen, solltest du es dir nochmals gut überlegen. Mir ist nicht so klar, ob du nach dem Volo bei einem Buchverlag arbeiten willst oder wieder zurück zu einer Zeitung möchtest.
Es hängt auch davon ab, welche Vorerfahrungen (Studium etc.) du mitbringst - und welche Alternativen du hast. Wie viel du dort beim Verlag lernst, können wir dir hier natürlich auch nicht sagen. Wie der Neue das vorgeschlagen hat, solltest du das, wenn es möglich ist, vorher rausfinden.

Geändert von EinSchwabe (14.11.2013 um 16:20 Uhr).
EinSchwabe ist offline   Mit Zitat antworten