Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.03.2014, 13:24   #2
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Im Praktikum nichts zu tun - eure Erfahrungen

Das kenne ich. Montagmorgen zwei Pressemeldungen bekommen aus denen ich zwei kleine Meldungen schreiben sollte. Dafür hatte ich bis Mittwochabend Zeit - dabei brauchte ich dafür kaum eine halbe Stunde.
Etwas anderes gab es dann auf Nachfrage nicht zu tun und es hieß, dass sei eben das normale Arbeitspensum für Praktikanten. Daraufhin habe ich das Praktikum sofort wieder abgebrochen.
Also sprich das Problem am besten direkt an, damit du merkst, ob Besserung in Sicht ist. Kann ja sein, dass nächste Woche zwei Kollegen Urlaub haben und die dann dringend auf deine Hilfe angewiesen sind o.ä.
Alternative: Lass dir erstmal die Ausstattung geben, ziehe los und versuche deine eigenen Berichte zu machen. Nicht, um sie zu senden, sondern um die Technik zu lernen. (Interviewtechnik, Schnitt etc.)
punky ist offline   Mit Zitat antworten