Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.2014, 07:34   #2
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 17 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Informationsresistente Medienkonsumenten?

Vielleicht die Tatsache, dass beispielsweise das 7 : 1 ein riesiger Fake war? Meymar ist überhaupt nicht verletzt, das Röntgenbild zeigt definitiv keinen frischen Bruch eines Lendenwirbels, sondern eine seit längerem bestehende sogenannte Spondylolyse, also eine knöcherne Unterbrechung des Wirbelbogenansatzes, auch Wirbelgleiten genannt. Das entsteht meist in der Kindheit und ist genetisch bedingt.

Mit so einem Defekt, wird in aller Regel niemand Hochleistungssportler. Neymar mußte aus dem Verkehr gezogen werden, damit die sieben Tore durch Deutschland plausibel ware.

Und die sieben Tore hat Deutschland für die NSA Spionage, für den Spion im NSA-Untersuchungsausschuss, TTIP (Freihandelsabkommen) und für die Destabilisation unseres Landes bekommen.

Vermutlich werden wir auch Weltmeister, um die kleine Kanzlerin und den alten Mann Gauck weiter bei der Stange zu halten.
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten