Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2005, 08:32   #9
AitschPi
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Alter: 44
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 16 AitschPi wird positiv eingeschätzt
Standard

Da schwenke ich doch mal mit ab: ;o)

Nö, bezahlbares und VoIP haben immer noch nicht zusammengefunden. Einige "klobige" Standgeräte sidn etwas billiger, wobei die eher an solche Geräte erinnern, die ich meinen Großeltern wegen Einschränkung der Feinmotorik hinstellen würde!

Momentan sind da eher Adapter für "normale" Telefone (analog/ISDN) zu haben. Die gibt's meist für 'nen kleinen Aufpreis zum DSL-Angebot. Besonders interessant finde ich die Anlage von 1&1 (phone&surf von AVM): Da kann man neben dem üblichen DSL-Anschluss (Splitter <-> Netzwerk+USB+WirelessLAN) noch den alten Telefonanschluss auf der einen und die alten Telefone auf der anderen Seite anschließen. Also VoIP+analog/ISDN an die beiden Eingänge; 2xanalog oder S0-Bus (ISDN) am Ausgang. Flexibler geht's wirklich nicht. Ok, ein DECT-Modul könnte mit drin sein, aber so finde ich das schon echt super...


So, wer driftet noch mehr weiter ab? ;o)

AitschPi
AitschPi ist offline   Mit Zitat antworten