Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2010, 20:21   #4
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie wichtig sind Fremdsprachen wirklich?

Ich sag mal so: Deutsche Studenten können sich i.d.R. (mehr oder weniger) gut auf Englisch verständigen. Dieses Niveau kannst du von anderen Nationen nur bedingt erwarten. Selbst Studenten sprechen in Spanien, Italien und Frankreich nur sehr, sehr schlecht Englisch. Meist sprechen nur die Fremdsprachen, die im Ausland gelebt (Erasmus o.ä.) haben - und das sind nicht viele.
Von daher ist es natürlich einfacher, wenn du eine dieser Sprachen kannst - ggf. auch für deine Recherche.(Was berichten die spanischen Zeitungen über ihre Fahrer?) Wenn du Spanisch kannst, kannst du dir Italienisch zumindest schriftlich auch einigermaßen erschließen.
Ich denke, das liegt in deinem Ermessen. Schaden wird es sicher nicht

Geändert von punky (27.09.2010 um 20:23 Uhr).
punky ist offline   Mit Zitat antworten