Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2014, 15:32   #1
Vielschreiber
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2013
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Vielschreiber wird positiv eingeschätzt
Standard Erfahrungen mit "Rohnstock"-Seminaren?

Hallo!
Ich arbeite seit einigen Jahren als freier Journalist und Redakteur und möchte mich in Richtung Biografien / Ghostwriting orientieren. Bei der Recherche bin ich natürlich auch auf Rohnstock-Biografien gestoßen. Früher hat der Verlag Ausbildungen zum „Autobiografiker“ angeboten, dieses Jahr gibt es nur kürzere Workshops, wie diese hier:
http://www.rohnstock-biografien.de/r...mie/kurse.html.

Meine Frage: Hat jemand Erfahrungen mit diesen Veranstaltungen? Bringen die was für jemanden mit Schreiberfahrung? Sind die Teilnehmer eher Menschen, die bereits Schreiberfahrungen haben, oder sind es eher Leute, die bei Null anfangen? Und was bringt so ein Zertifikat, wenn man sich danach auf dem Biografie-Markt behaupten will?

Gibt es sonst andere gute Adressen oder Verlage für das Schreiben für Biografien oder gute Weiterbildungsangebote?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Beste Grüße
Vielschreiber ist offline   Mit Zitat antworten