Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2007, 11:19   #4
Sanne S.
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2007
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Sanne S. wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Mikrofontauglichkeit

Ich würde die Mikro-Tauglichkeit auf jeden Fall mit einer/m SprecherzieherIn abklären, die können in der Regel beurteilen, ob sich vorhandene Schwächen mit professionellem Training abstellen lassen oder nicht. Was Dialekt-Färbung betrifft, kommt es wohl sehr auf den Sender bzw. die Welle an, es mag sogar gelegentlich durchaus erwünscht sein. Wohlgemerkt Dialekt-Färbung, nicht Dialekt.


Schöne Grüße

Sanne
Sanne S. ist offline   Mit Zitat antworten