Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.10.2009, 12:13   #2
Maxtron
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 14 Maxtron wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Als Freiberufler Auftraggeber (zu Konkurrenten) wechseln

Hallo PetervonFrosta,

wie Du schreibst bist Du Freier Journalist mit einem Zuarbeitungsvertrag ohne Exklusivität.
Also sollte das eigentlich kein Problem sein. Ich mache das Gleiche.

Natürlich hast Du keine Gewähr, dass Dein "Chef" das trotz des Vertrages genauso sieht. Du könntest das aber leicht hinterfragen.

Folgende Möglichkeiten:
- "Chef, ich hätte da eine Anfrage für einen Artikel von dem Blatt XX, wäre das ein Problem für Sie?"

- Du schreibst unter einem anderen Kürzel

- Du lässt es sein

- Du versuchst es einfach und schaust was daraus wird.

Zusatz: Du kannst Deinen Artikel auch noch umschreiben und hast dann zwei Artikel und verkaufst diese an beide ....

Gruß
Maxtron
Maxtron ist offline   Mit Zitat antworten