Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2009, 01:26   #7
PeterVonFrosta
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2009
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 PeterVonFrosta wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Als Freiberufler Auftraggeber (zu Konkurrenten) wechseln

wie schauts da so allgemein mit dem verdienst aus? also du brauchst da nicht so ins detail zu gehen. aber bei mir is es jetzt halt als absoluter neuling so, dass ich nicht im ansatz darüber nachdenken kann das elterlich haus haus zu verlassen. das wohlbemerkt nicht, weil ich zu faul bin meine wäsche oder so zu waschen ich bin bis jetzt nur über mein praktikum hal bei einer spielezeitung etwas beschäftigt.
wie lang hats bei dir gedauert bis bei dir der rubel ins rollen gekommen ist und wie bist du so auf die zeitungen zugegangen?
das mit dem jammern, dass die zeitungen kein geld haben, kenn ich nur zu gut. da musst ich meinem auftraggeber neulich auch an den kopf werfen, dass bei der genannten zahl pro news meine finger ziemlich müde werden.

ich würd in meinem fall mal versuchen in andere entertainment-bereiche vorzudringen. denke mal, dass es da neben dem obligatorischen einlesen in weniger vertraute thematiken (die aber durchaus mehr als machbar wären), nicht schaden kann mal nen paar probeartikel zu schreiben und die jemandem zu geben, der den schneid hat einem im zweifel zu sagen, dass es mist is.
PeterVonFrosta ist offline   Mit Zitat antworten