Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2016, 16:26   #7
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 17 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Erfahrung mit Fidor Bank als Geschäftskonto?

Anstatt sich darüber Gedanken zu machen, ob ihr alles umsonst bekommt, solltet ihr euch lieber darüber Gedanken machen, wie die reagieren, wenn es euch finanziell schlecht geht.

Habt ihr einen persönlichen Ansprechpartner
Behaltet ihr auch bei längeren 0-Einnahmen, den Überziehungskredit
Akzeptieren die Kontoüberziehungen - vielleicht sogar über den Dispo hinaus - wenn ihr mal ein, zwei Monate keine Einnahmen habt?
Wie unterstützen die euch, wenn tatsächlich mal alles den Bach runter geht - Kontenpfändung, Irrtum bei Buchungen etc.?
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten