Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.04.2016, 11:22   #9
Leffnerin
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Leffnerin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Erfahrung mit Fidor Bank als Geschäftskonto?

Zitat:
Zitat von danh Beitrag anzeigen
Dann ist das Netbank Basic Konto auch eine interessante Alternative zu den konto der Fidor Bank und der DAB Bank finde ich.
Die DAB Bank erlaubt seit 1. Dezember 2015 für Neukunden keine geschäftliche Nutzung mehr und bei dem netbank Basic Konto fallen laut dieser Seite 0,10 Euro je Buchung an. Dann gäbe es noch das netbank Premium als Geschäftskonto, bei dem keine Buchungsgebühren anfallen, aber dafür dann eine monatliche Grundgebühr.

Ich habe mein Konto bei der Volksbank und komme mit allen Buchungen und der Grundgebühr auf fast 20 Euro im Monat. Ein Wechsel würde da schon Sinn machen. Was mich aber bei Fidor und netbank interessieren würde ist, ob ich da auch Lastschriften bei meinen Stammkunden einziehen kann. Das würde ich nämlich gern beibehalten und daran ist ein Wechsel zu DAB Bank vor gut 2 Jahren nämlich gescheitert, weil die das nicht bieten konnten.
Leffnerin ist offline   Mit Zitat antworten