-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2011, 23:35   #1
hacienda
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 hacienda wird positiv eingeschätzt
Standard FJS vs. Volo

Hallo

Ich überlege, mich für ein Teilzeitstudium an der Freien Journalistenschule Berlin zu bewerben. Das würde ich parallel zu meinem eigentlichen Masterstudium machen. Ist das überhaupt gleichwertig mit einem Zeitungsvolontariat? D.h. hat man damit die Möglichkeit als Redakteur eingestellt zu werden? Oder ist das mehr als Fortbildung für Freie gedacht?
hacienda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 13:10   #2
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: FJS vs. Volo

So weit ich weiß, ist das an der FJS ein Studium, also absolut nicht gleichzusetzen mit einem Volo. Ob du dann als Redakteur eingestellt werden kannst, weiß ich nicht, wenn ich mir die Module dort so ansehe, schätze ich, dass eher ein Volo danach kommen wird.
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2011, 13:32   #3
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.816
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: FJS vs. Volo

Soweit ich weiß, sind die Abschlüsse nicht staatlich anerkannt und daher keinesfalls mit einem Uni- oder Hochschulabschluss in Journalistik zu vergleichen. Für ein Uni- oder Hochschulstudium benötigt man für gewöhnlich auch das Abitur oder Fachabitur.

Die Auswahlkriterien für die Aufnahme an der FJS wirken zudem etwas dubios, meinem Eindruck nach nehmen die jeden, der zahlungswillig ist. Jedenfalls habe ich noch nie gehört oder hier im Forum gelesen, dass es mal jemand nicht geschafft hat, dort genommen zu werden. Über die anderen Journalistenschulen, die einen guten Ruf genießen, hört und liest man das hier andauernd. Und bei den guten Journalistik-Studiengängen an den Unis scheitern ebenfalls reihenweise Leute an der Aufnahmeprüfung.

Ich glaube auch nicht, dass ein Abschluss von der FJS als einem Volo gleichwertig anerkannt wird.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Volo vs. Jungredakteur Norwegen1982 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 25.09.2013 14:24
Schlechtes Volo oder Master-Studium? Biljana Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 5 12.01.2013 18:30
FJS vs. Seminar Donna Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 27.06.2011 20:12
Volo oder frei? GibsonLG Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 20 23.06.2011 20:54
Redaktionsvolontariat vs. normales Volo?? KarlNapf Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 08.09.2006 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:10 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler