-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Freelancer-Forum > Freelancer Forum

Freelancer Forum In diesem Forum tauschen sich Freie Journalisten und Freelancer aus.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2011, 00:43   #1
freckles
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 10 freckles wird positiv eingeschätzt
Beitrag Formalitäten als Freie, was ist zu beachten?

Hallo,

ich habe bis jetzt noch nicht frei gearbeitet, habe jetzt aber meinen ersten Auftraggeber Die Höhe des Verdienstes wird sich erstmal sicher nicht über dem Niveau eines 400€ Jobs bewegen.

Ich mache nebenbei noch ein Fernstudium, habe aber keinen Studentenstatus mehr. Ich bin also quasi arbeitslos, aber nicht als arbeitssuchend gemeldet und beziehe auch keinerlei Gelder, sondern habe bis jetzt von Ersparnissen gelebt.

Nun habe ich eine Menge Fragen, da ich nicht weiß, wie ich ab jetzt am besten vorgehe.. Ich hatte gehofft, dass ihr mir hier vielleicht Auskunft dazu geben könnt.

Nun meine Fragen:

1. Muss ich mich beim Arbeitsamt/Finanzamt oder sonstwo als Freiberufler melden? Wie funktioniert das?

2. Kann ich einen Existenzgründerzuschuss vom Arbeitsamt beantragen, da mein Verdienst so gering ist? Wie hoch wäre dieser ungefähr und wie müsste ich da vorgehen?

3. Wie kann ich mich am günstigsten krankenversichern?

Danke und viele Grüße !
freckles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 12:06   #2
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Formalitäten als Freie, was ist zu beachten?

Zu 1.
Ergibt sich aus 2

Zu 2.
Existenzgründungszuschuss kannst du nur beantragen, wenn du mindestens einen Tag arbeitslos gemeldet warst. Du kriegst zusätzlich zu dem ALG, das dir zustehen würde (wenn du vorher noch nicht gearbeitet hast, HartzIV-Höhe) 300 Euro als soziale Absicherung, für ingesamt neun Monate. Das kann dann nochmal um sechs Monate verlängert werden, wenn du zeigst, dass es läuft, du aber noch ein bisschen Zeit brauchst. Damit der Zuschuss gewährt wird, musst du ein darlegen, dass du fähig bist, dich selbstständig zu machen (sprich: ein Konzept, wie du dich selbstständig machen willst)

3. Schau dir mal die KSK (Künslter Sozial Kasse) an
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 20:23   #3
freckles
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 10 freckles wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Formalitäten als Freie, was ist zu beachten?

Hi,

danke erstmal für deine Antwort...

Dann werde ich mich wohl als erstes an die Arbeitsagentur wenden. Arbeitslos melden dürfte ja kein Problem sein, denn das bin ich ja 'eigentlich', habe nur nie Ansprüche auf finanzielle Hilfe gestellt.. So ein Existenzgründungszuschuss wäre schon super. Wenn man darlegen kann, wie man sich das zukünftig vorstellt und was man so plant, dann würde das ja vielleicht bewilligt werden?

Hat hier sonst noch jemand Erfahrungen damit?

Liebe Grüße!
freckles ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eure Erfahrungen und euer Einstieg in eine freie Mitarbeit Jennyli Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 14 05.09.2008 12:13
Freie Mitarbeit München? Jasmin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 26.09.2007 00:42
Freie Mitarbeit bei 2 Tageszeitungen? brina79 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 07.04.2006 14:52
Freie Journalisten finden.... unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 26.05.2000 22:41
1. Tarifvertrag fuer Freie im privaten Rundfunk unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 07.04.2000 10:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler