-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2012, 14:22   #1
Loui0341
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2011
Alter: 34
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Loui0341 wird positiv eingeschätzt
Standard Bilder für Filmrezension direkt aus dem Film kopieren?

Hier eine Anfängerfrage zum Bildrecht/Urheberrecht:

Ich schreibe Filmrezensionen. Dafür bekomme ich ein paar Bilder von den PR-Agenturen zur Verfügung gestellt, bei denen ich das Copyright des Verleihs ganz normal mit angebe (bspw. Senator Film, Universal, etc.). Nun die Frage: da ich für DVD-Rezensionen natürlich die DVD's zugeschickt bekomme, könnte ich mit einem einfachen Screenshot viel bessere Filmbilder bekommen. Letztlich besteht der Film ja aus ein paar Tausend Einzelbildern und wenn ich das Copyright mit angebe, dürfte es theoretisch keine Probleme geben - ein Einzelbild aus dem Film ist ja sicherlich nicht "mehr geschützt" als ein anderes. Andererseits sind die Pressebilder ja extra für die Berichterstattung ausgesucht worden, damit man kein Bild veröffentlicht auf dem Schauspieler XY grade dämlich guckt. Darf ich also Filmbilder per Screenshot selbst erstellen und sie mit der entsprechenden Rezension veröffentlichen, oder nicht? Und wie sieht das aus, wenn ich keine Rezension zu einem bestimmten Film schreibe, sondern einen Beitrag zu einem bestimmten Schauspieler? Kann ich dann eigene Filmbilder verwenden - weil es dann ja nicht um den Film geht, aus dem der Screenshot stammt, sondern um den Schauspieler allgemein?
Loui0341 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach dem Amok-Attentat Winnenden: Friedens- und Gewalt-Präventions-Initiative der Familien der Opfer von Winnenden Ein offener Brief für den Frieden AndreasKlamm Kooperationen & Projekte: 3 23.03.2009 11:15
Irak - Yugo - evt auch Kurden ... unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 0 17.10.2003 06:15
Schon bekannt? unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 6 21.03.2003 17:56
The New Rulers of the World unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 3 19.03.2003 11:12
Drogen und Krieg - eine Geschichte unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 03.11.2001 11:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler