-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2009, 14:15   #1
InChen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0 InChen wird positiv eingeschätzt
Frage Einstieg als Freie Mitarbeiterin

Hallo zusammen!

Nachdem ich mich hier durch das interessante Forum gelesen habe, muss ich nun auch mal Fragen loswerden. Ich habe 2007 meine kfm. Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau erfolgreich abgeschlossen. Allerdings habe ich diese Ausbildung nur gemacht, weil ich eine machen musste, damit ich etwas "vorweisen" konnte, wenn ich von meiner Weltreise wiederkomme. Nun bin ich seit letztem Jahr wieder in Deutschland und habe mir Gedanken darüber gemacht, was mich denn beruflich WIRKLICH interessieren könnte. Und da gab und gibt es nur eines: das Schreiben, Recherchieren und mit vielen Menschen kommunizieren! Hatte dann überlegt das Fachabi nachzumachen um danach evtl zu studieren. Das war mir dann von der Dauer aber viel zu lang- ich wäre dann erst mit Ende 20 fertig,wer nimmt denn so eine "alte Schachtel" wie mich!? Jetzt habe ich von einem Anzeigeblatt hier am Ort "das Angebot" als Freie Mitarbeiterin dort tätig zu sein. Hatte schon zwei sehr nette lange Gespräche mit dem Redaktionsleiter. Mittlerweile habe ich auch meine ERSTEN! zwei Artikel bei ihm abgegeben, von denen er sehr begeistert ist und woraufhin er mir nochmal sagte, dass er mich gerne in seinem Team haben möchte. Er meinte, in 4 Jahre sei sein Platz als Redaktionsleiter frei und bis dahin "hätten wir mich auf jeden Fall soweit"! Ich bin jetzt natürlich super happy darüber, dass da jemand bereit ist, mir zu zeigen, wie es im Journalismus läuft. Mein Ziel ist es, nach einiger Zeit bei diesem Blatt, wenn ich meine ersten Erfahrungen sammeln konnte ein Volontariat zu finden und das Handwerk richtig zu erlernen! Dazu reicht es aber doch sehr wahrscheinlich nicht, "nur" für dieses eine Blatt zu schreiben,oder?! Ich würde gerne noch ein Praktkum bei einer Tageszeitung machen. Was haltet ihr von meiner bisherigen "Laufbahn" und habt ihr vielleicht Tipps für mich?

viele Grüße!
InChen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Irgendwie den Einstieg schaffen... Praktika, freie Mitarbeit.. etc freckles Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 6 17.01.2011 17:12
Eure Erfahrungen und euer Einstieg in eine freie Mitarbeit Jennyli Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 14 05.09.2008 12:13
Freie Mitarbeit bei 2 Tageszeitungen? brina79 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 07.04.2006 14:52
Suche deutschlandweit Stelle als freie Mitarbeiterin! Pumsche Job-Gesuche: 0 11.09.2004 18:01
Freie Journalisten finden.... unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 26.05.2000 22:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler