-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2011, 02:39   #1
MissEileen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2011
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 MissEileen wird positiv eingeschätzt
Standard Welcher Weg hat mehr Sinn?!

Hallo,

nachdem ich durch das Forum gestöbert habe, ist mir erstmal bewusst geworden, wie viele verschiedene Menschen, sich in etwa die selben Fragen stellen wie ich. Nun stehe auch ich vor einer Entscheidung und erhoffe mir, dass ich hier jemanden finde, der bereits etwas mehr Erfahrung auf dem Gebiet gesammelt hat und mir vielleicht sagen kann, welcher Weg am meißten Sinn macht.

Ich arbeite seit einiger Zeit nebenbei als freie Journalistin für eine Lokalredaktion. Dort mache ich keine komplizierten Aufgaben und nehme hin und wieder Termine war und schreibe Artikel. Als ich begann, hatte ich außer dem Fotografieren keine weitere Erfahrung auf diesem Gebiet. Nun habe ich mich entschieden in dem Bereich zu bleiben. Gern als Journalist oder in einer gestalterischen Position.

Ich bin nun 24 und muss nun eine Entscheidung treffen ob ich nun ein Studium ablegen werde oder ein Volontariat bei der kleinen lokalen Tageszeitung mache. Ich stehe einfach vor der Frage was mir mehr bringt und wie ich am Ende erfolgreicher sein kann. Mein Ziel ist nicht, hier vor Ort zu bleiben sonder später zumindest in einer größeren Redaktion zu arbeiten. Dazu ist es für mich wichtig, zu wissen wie die Chancen für mich stehen, dieses Ziel einmal zu erreichen.

Ich habe die Zusage an der FH Kiel den Studiengang Multimedia Production zu studieren. Dieser Studiengang bildet neben der Production von Audio und Video auch den Bereich Journalismus aus. (wäre schön wenn ich hier jemanden antreffen würde, der vielleicht diesen Studiengang belegt hat)

Des Weiteren könnte ich wie gesagt in der Readaktion vor Ort ein Volo machen.

Welcher Weg bringt mir mehr um später Erfolg zu haben? Hat man überhaupt die Chance ohne ein Studium über die Lokalredaktion heraus zu kommen und bei größeren wie zum Beispiel dem NDR zu landen?

Ich freue mich auf Euro Meinungen und Erfahrungen.

MissEileen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2011, 13:09   #2
Pan
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 11 Pan wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Welcher Weg hat mehr Sinn?!

Hallo,

wenn es dein Ziel ist, bei einer größeren Redaktion zu arbeiten würde ich dir empfehlen den FH Studiengang zu absolvieren und zwar aus folgenden Gründen:
- Ein Studium (egal ob FH oder Universität) ist bei manchen Redaktionen oder Bewerbungsverfahren von Vorteil oder sogar verpflichtend.
- Wenn du ein Volo bei deiner Tageszeitung im Lokalbereich gemacht hast, kannst du keins mehr etwa beim NDR machen, auf der Webseite des NDR steht bei den Bedingungen für ein Volo: "Sie haben noch kein Volontariat im journalistischen Bereich absolviert"
- Die Chance ohne Studium und mit Volo bei einer kleinen Lokalredaktion in eine größere Redaktion (bundesweit) zu kommen halte ich für eher klein, weil deine Konkurrenten bei Bewerbungen wohl meistens ein Studium oder sogar Journalistenschulen abgeschlossen haben.

Daher rate ich dir: Sammle deine Lokalzeitungsartikel als Referenz, versuch auch bei anderen Medien Erfahrungen neben deinem Studium zu sammeln und bewirb dich nach dem FH Abschluss bei NDR oder wo auch immer für ein Volo, die multimediale Ausrichtung der FH scheint da eh sehr geeignet.

Soweit meine Meinung
lg
Pan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 13:29   #3
MissEileen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2011
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 MissEileen wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Welcher Weg hat mehr Sinn?!

Hallo,

danke für deine Antwort.... NDR war nur ein beispiel Ich muss dazu vielleicht sagen, dass die kleine Redaktion teil der Mazak gruppe ist, zu der ja auch die neue presse, hanoversche und viele andere blätter gehören... teil des volo wäre es also auch mal 4 wochen in eine andere redaktion zu dürfen... aber wenn viele andere ein studium haben, macht es dann wohl weniger sinn ... und wie ich das verstanden habe, hätte ich dann wohl nur die chance in einer kleineren redaktion zu bleiben ...
MissEileen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 14:24   #4
Pan
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2009
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 11 Pan wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Welcher Weg hat mehr Sinn?!

Das klingt doch gut.
Es geht vielleicht eher um die Entscheidung ob du bei der Mazak Gruppe deinen Weg starten willst oder irgendwo anders. Vielleicht kannst du das Volo dort ja nach dem FH Studium anschließen?

Jedenfalls ist es schon mal toll dass du sozusagen die Wahl hast.
Pan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 20:38   #5
paminia
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 13 paminia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Welcher Weg hat mehr Sinn?!

Ich würde erst studieren. DAnach kannst du immer noch ein Volontariat - wo auch immer machen. Außerdem solltest du die Denke "kleines Lokalblatt" ablegen. Es können erstens nicht alle beim Spiegel und der FAZ arbeiten, zweitens lernt man im Volo bei Kleinen oft mehr. Aber das ist mein persönlicher Geschmack. Gearbeitet wird nämlich überall.
paminia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2011, 20:41   #6
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Welcher Weg hat mehr Sinn?!

Diese Wahl ist ziemlich blöd und ich beneide dich absolut nicht darum. Denn die Entscheidung ist super schwer.

Frag doch mal bei deiner Lokalredaktion, wie es mit dem Volo wäre, wenn du erst studieren würdest, vielleicht sagen sie ja, dass du später auch gern willkommen bist. Ein Volo abzulehnen ist ein Luxus, den man sich derzeit kaum erlauben kann, denn es gibt einfach viel zu viele richtig gute Bewerber für zu wenige gute Voloplätze.

Ich kenne keine journalistischen Texte von dir, aber deine Forenbeiträge haben sehr viele Rechtschreibfehler und auch inhaltliche Makel (Madsack heißt die Verlagsgruppe). Daran müsstest du auf jeden Fall arbeiten. Wenn du denkst, dass das im Laufe des Studiums klappen würde, dann solltest du dir die Zeit nehmen. Denn - sorry - so glaube ich kaum, dass du ne Chance hast, über kleine Lokalzeitung hinauszukommen.

Es ist in der Tat so, dass du es ohne Studium sehr schwer haben wirst, denn die Berufsansteiger bei größeren Medien (und das fängt bei Regionalzeitungen an) haben i.d.R. alle ein abgeschlossenes Studium. Und mit vier Wochen Mantelerfahrung dürftest du auch keine Chance auf eine Stelle im Mantel haben, da die Zeitungen mit eigenem Mantel eine viel längere Zeit dort anbieten (bei mir im Volo waren es 14 Monate Mantelredaktion und nur zwei in unserer Außen-Lokalredaktion). Damit haben andere noch einen weiteren Vorteil dir gegenüber, bliebe also nur kleinere Lokalzeitung, schätz ich mal.

Ich glaube, ich würde an deiner Stelle mal bei deiner kleinen Redakion nachfragen, ob du nicht hin und wieder noch für sie arbeiten kannst, mit der Aussicht auf ein Volo nach dem Studium (mit Bachelor geht das ja schnell). Wenn du dann nach dem Studium wo anders ein Volo findest, ist doch umso besser!
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Globalisierung - Weg in die Zukunft? unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 2 25.12.2014 11:04
Der späte Weg zum Journalismus - noch möglich? ErikTion Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 4 23.06.2013 15:11
Der richtige Weg? zeppper Fragen und Antworten 9 07.11.2010 21:40
mein Weg = sinnvoller Weg? SchreiberlineW Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 12.04.2010 15:01
Eurer Weg, grade heraus. Gaukler Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 17 04.06.2008 22:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler