-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Freelancer-Forum > Freelancer Forum

Freelancer Forum In diesem Forum tauschen sich Freie Journalisten und Freelancer aus.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2013, 20:48   #1
kneissl
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.05.2013
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 kneissl wird positiv eingeschätzt
Standard Gründerzuschuss und ALG I - Freunde oder Feinde?

Werte Journalisten-Gemeinde.

Je näher der Termin mit meinem Sachbearbeiter bei der Agentur für Arbeit rückt, desto größer wird meine Ratlosigkeit. Ich bin seit zwei Monaten Freier, hatte davor eine befristete Festanstellung als Volontär. Ich hab' mich vor Kurzem arbeitslos gemeldet, um damit wiederum den Gründerzuschuss beantragen zu können (oben genannter Termin).

Meine Situation: Ich arbeite seit dem Ende meines Volos als Tagesdienstler, drei bis vier Mal die Woche. Warteschleife, im Haus bleiben, dann vielleicht eine Schwangerschaftsvertretung....ihr wisst schon. Das Honorar der Tagesdienste reicht aber leider nicht aus, um auf die Dauer überleben zu können. Heißt: Ich muss mich professionell selbsständig machen - dazu brauche ich den Gründerzuschuss.

Mein Problem: Um den zu bekommen, muss ich ALG I beziehen. Das bekomme ich aber nur, wenn ich unter 15 Stunden in der Woche arbeite. Was ich derzeit mir drei/vier Tagesdiensten nicht mache.
An alle mit Erfahrung: Seht ihr einen Weg, um an den Zuschuss zu kommen, ohne meinem Sachbearbeiter ins Gesicht lügen zu müssen?

Beste Grüße
kneissl
kneissl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2014, 13:50   #2
heiligenschwein
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2009
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 heiligenschwein wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Gründerzuschuss und ALG I - Freunde oder Feinde?

hi kneissl,

kleines missverständnis: du musst nicht algI beziehen, du musst berechtigt sein, algI zu beziehen.

lg matti
heiligenschwein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gründerzuschuss und ALG I kneissl Freelancer Forum 4 10.03.2014 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler