-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2005, 14:46   #1
HL
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 HL wird positiv eingeschätzt
Standard Allerlei Anfängerfragen

Wie kann man eine Festanstellung als Journalist erhalten?
Nur über Volontariat? Vielleicht indem man regelmäßig Probeartikel an Zeitungen schickt und dann nach einiger Zeit in Verhandlungen tritt? Wie nimmt man Kontakt auf? Chefredakteur anrufen oder anmailen?

Hat jemand, der nach der abgeschlossenen Berufsausbildung zum Kaufmann nach 3,4 Semestern sein BWL-Studium abbrechen möchte, Chancen, für den Politik oder Wirtschaftsteil einer größeren Tages- oder Wochenzeitung zu schreiben? Oder achten die Redaktionen sehr auf den akademischen Grad?

Kann man als durchschnittlicher Freier Journalist seinen Lebensunterhalt gut bestreiten, oder nagt man am Hungertuch? Wie sieht es mit Kranken-, Renten-, Pflegeversicherung aus?
Wie hoch ist das "normale" Gehalt, wenn man die Gagen der Topverdiener nicht in die Berechnung des Mittelwertes einbezieht?

Wie recherchiert man "richtig"? Gibt es da Anleitungen, Internetseiten mit Tipps, oder ähnliches? Bleibt es einem jedem selbst überlassen?

Wie kommt man an Ideen, über was man schreiben könnte? Newsticker, eigene Beobachtungen, oder gibt die Chefredaktion Themen vor? Gibt es da Unterschiede zwischen festangestellten und freien Journalisten?
HL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2005, 16:01   #2
Kat
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 39
Renommee-Modifikator: 16 Kat wird positiv eingeschätzt
Standard

Hi,

oh je, Du hast ja sehr viele Fragen. Die meisten sind hier im Forum schon wiederholt behandelt worden, weshalb ich Dir empfehle, erst einmal ein bisschen hier zu lesen und zu stöbern. Für konkrete Fragen nutze doch die "Suchen"-Funktion oben in der Mitte. Wenn dann noch Fragen ungeklärt sind, frag´ einfach.
Generell kann ich Dir sagen, dass es besser ist, ein abgeschlossenes Studium (egal was) zu haben. Überlege Dir also vielleicht noch mal, Dein Studium doch noch zu beenden. Und: Um in der Medienwelt überhaupt eine Chance zu haben, fang klein an und studiere die Praxis. Arbeite neben dem Studium für eine kleine Lokalzeitung etc.
Erst dann hast Du Chancen auf ein Volontariat, welches der Schritt zur Festanstellung ist. Es ist - verzeih´, aber es ist so - ein bisschen naiv, zu glauben, dass nach der Abgabe einiger Artikel die Chefredakteure Dir die Bude einrennen und Dir eine Festanstellung anbieten. Es gibt kaum Volontariate, hochqualifizierte, sehr erfahrene Journalisten sitzen auf der Straße. Die Zeitungen sparen an allen Ecken und Enden, freie Journalisten sind billiger als festangestellte.
Und als freier Journalist - das kann ich Dir aus Erfahrung sagen - ist das Leben hart: Du musst Dich selbst versichern, musst fast jeden kleinen Auftrag annehmen, hast kaum Freizeit, investierst mehr Zeit, als Du tatsächlich bezahlt kriegst. Ohne einen festen Kundenstamm zu haben oder zumindest in einer Branchennische viele Erfahrungen gesammelt zu haben (beispielsweise als Gerichtsreporter), sollte man sich auf keinen Fall selbständig machen.
Kat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drei Anfängerfragen Kolibri92 Fragen und Antworten 10 05.06.2017 03:29
Anfängerfragen zur Steuererklärung GuineaPig Freelancer Forum 0 31.07.2012 19:12
Anfängerfragen, ganz sicher. madraxx Recherchefragen - Investigativ 4 21.07.2010 11:56
Anfängerfragen strawberry Fragen und Antworten 5 10.04.2010 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler