-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2007, 23:58   #1
PinkButterfly
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 14 PinkButterfly wird positiv eingeschätzt
Reden "Blöde" Frage: Handwerkszeug bei Euch Journalisten

Hi,

ich wollte mal eine kleine Umfrage starten und fragen was die (freien) Journalisten unter Euch so auf die Termine mitnehmt. Welches Schreibwerkzeug Ihr schätzt, ob Ihr Aufnahmegeräte nehmt, ob Ihr BlackBerrys benutzt und und und. Reines Interesse, ich hoffe, das kommt nicht blöd rüber

Liebe Grüße
PinkButterfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2007, 17:40   #2
Buergerschreck
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 0 Buergerschreck wird positiv eingeschätzt
Standard AW: "Blöde" Frage: Handwerkszeug bei Euch Journalisten

Hallo!

Also, ich kann nur für mich und meine Arbeitsweise sprechen. Jeder handhabt das ja so, wie er am besten zurechtkommt.

Zuallererst nehme ich eine Menge Vorab-Infos mit: Habe ich ein Interview vor mir? Oder Dann habe ich selbstverständlich schon Erkundigungen über die Person und die Materie eingeholt. Schließlich habe ich ja eine Grundidee, auf die ich hinaus will.

Dann habe ich ein Aufnahmegerät dabei (Minidisk, mit externen Mikrofon). Das habe ich aber nur unterstützend. In erster Linie schreibe ich alles in Notizform mit. Zettel und Schreiber sind immer dabei. Wer will sich denn schon alleine auf die Technik verlassen? Am liebsten meinen Füllfederhalter, anonsten aber auch grundsätzlich noch eine Kuli als Ersatz. Als Zettel reicht mir ein Din-A-4-Ringbuchblock.

Eine kleine Digitalkamera (ca. 3 Megapixel, mechanischer+optischer Zoom) für Schnappschüsse ist auch immer gut. eigentlich aber nur für Eventualitäten oder das private Album. Für Events, wo es auf die Bilder ankommt, hat man sowieso professionelle Fotojournalisten gebucht, die haben auf jeden Fall den besseren Blick für Motive. Aber man soll die Hoffnung ja niemals aufgeben, wer weiß, ob man nicht doch die Augen gerade dort hat, wo niemand anderes gerade hinschaut?

Blackberries oder PDAs benutze ich nicht. Wenn es wirklich nötig wäre, würde ich lieber ein komfortables Notebook benutzen. Die Aufbereitung erfolgt bei mir aber eh' am PC. Handy ist aber schon dabei, um erreichbar zu sein und auch schnell jemanden erreichen zu können.

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte!

Geändert von Buergerschreck (04.12.2007 um 22:19 Uhr).
Buergerschreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2007, 12:25   #3
kugelschreiber
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 14 kugelschreiber wird positiv eingeschätzt
Standard AW: "Blöde" Frage: Handwerkszeug bei Euch Journalisten

hallo,
meistens MD-Gerät, immer papier und stift, möglichst nicht verknüddelt oder versabbert. immer die einladung, den terminanlass etc. immer vorher informieren, bilder angucken, wen man dann ansprechen will/muss.
manchmal, je nach anlass, fotokamera. aber nur, wenn absicht, foto zu verkaufen.

gruß
kugelschreiber
kugelschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Blöde" Frage zum Thema "Freie Journalisten" PinkButterfly Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 11 20.02.2009 14:48
Presserabatt-Newsletter 5-2004 veiser Presserabatte: 1 03.12.2008 01:17
Presserabatt Newsletter 4-2004 admin Presserabatte: 0 07.05.2004 20:13
Frage an Journalisten jenseits der 50 unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 5 15.02.2003 23:45
Frage zum Beruf des Journalisten und Studium unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 3 19.06.2002 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler