-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2009, 21:13   #1
Tyrannei der Werte
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2009
Beiträge: 69
Renommee-Modifikator: 11 Tyrannei der Werte wird positiv eingeschätzt
Standard DJS Bewerbung 2009/2010

Hallo Mitstreiter,
wer ist dieses Jahr wieder mit dabei,
wie findet ihr die Themen?
Lasst uns ein bisschen plaudern...
Tyrannei der Werte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 10:22   #2
Glückszwergin
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Glückszwergin
 
Registriert seit: 11.11.2009
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Glückszwergin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Huhu,
also ich werde wohl mein Glück versuchen!
Das erste Thema finde ich etwas seltsam... wenn ich so leicht an mein Idol rankommen würde, dann hätte ich es doch längst getroffen, oder?
Ich werde vermutlich das düstere Thema über Menschen, die beruflich vom Tod begleitet werden, nehmen.
Was haltet ihr von der Idee, eine Reportage über Leichenbestatter zu wagen?
Wünsch allen Teilnehmern viel Glück und hoffe, dass man sich vielleicht in München sieht
Glückszwergin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 11:35   #3
maria1303
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 maria1303 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Hallo,

also ich finde die Themen auch ziemlich verwirrend. Mir fehlt etwas der Raum für Kreativität. Gerade das Thema zum Tod...im Prinzip werden ja schon alle Berufe genannt, die irgendwie in Frage kommen könnten. Und ich möchte ungern einen Vorschlag aus der Aufgabenstellung übernehmen. Immerhin wird ein "origineller Zugang zum Thema" erwartet!

Zum Promi-Thema: Da steckt doch auch mehr dahinter? Soll ich etwa einfach beim Management von Robbie Williams (nur so als Beispiel) anrufen und ein Treffen arrangieren?

LG
Maria
maria1303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 15:37   #4
Hanna1985
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 11 Hanna1985 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Hallo liebe Mitstreiter,

ich werde mein Glück auch versuchen. Ich denke mal bei Thema 1 ist der Spielraum vielleicht doch etwas größer gemeint als es sich liest oder ? Vielleicht ist euer Idol ja Jemand aus dem näheren Bekanntenkreis, bei dem ihr irgendetwas toll findet oder der sein Leben trotz Schicksalsschlag o.ä. meistert? Weil alles andere kann ich mir irgendwie nicht vorstellen? An einen Prominenten zu kommen ohne dass die Reportage dann veröffentlicht wird, stelle ich mir wirklich sehr schwer vor. Bin mir noch nicht zu 100 % sicher welches Thema ich nehm.

Wisst ihr was über den ausformulierten Lebenslauf? Ist da ein gut strukturierter und recht klassischer gefragt oder geht es hier auch um Kreativität und ne außergewöhnliche Idee?
Hanna1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 16:40   #5
maria1303
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 maria1303 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

"Arrangieren Sie ein Treffen mit der für Sie prominentesten Person;....; die Sie schon immer mal kennen lernen wollten."

Jemand aus dem näheren Bekanntenkreis kennt man ja im Prinzip schon
maria1303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 16:58   #6
Hanna1985
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 11 Hanna1985 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Mmmm, stimmt. Dann weiß ich es auch nicht. Dann kann den Artikel wohl nur Jemand schreiben der schon die nötigen Beziehungen hat.
Hanna1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 17:46   #7
ølchen
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 20
Renommee-Modifikator: 11 ølchen wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

... oder ein prominentes Idol, dass nicht zu prominent ist.

Ich werde es jedenfalls auch versuchen und entweder die Piraten oder das Totenthema bearbeiten. Wobei ich finde, dass bei einem so ernsten Thema wie dem zweiten ein origineller Zugang auch schnell geschmacklos werden kann.

@hanna
Beim Lebenslauf meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Ich denke mal, man kann auch ein Interview mit sich selbst schreiben, wenn man die wichtigen Informationen unterbringt.

Seid ihr alle das erste mal dabei? Oder hat es hier jemand sogar schonmal weiter geschafft?
ølchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 22:41   #8
Equinox
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2006
Alter: 31
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 14 Equinox wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Hallo zusammen,

ich habe auch die Bewerbungsunterlagen angefordert, aber dann festgestellt, dass ich mich eigentlich gar nicht bewerben kann, da dort keiner aufgenommen wird, der bereits ein Volo absolviert hat ... und ich gerade mitten im Volo Lesen hilft

Ich hätte wahrscheinlich aber auch das Thema "Gevatter Tod" genommen und einen Autobahnpolizisten einen Tag begleitet. Zum ersten Thema: Da spielen die richtigen Kontakte sicherlich eine große Rolle. Mich hat das auch etwas stutzig gemacht.

Viel Erfolg Euch auf jeden Fall!
Equinox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2009, 23:54   #9
Polly
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0 Polly wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Das erste Thema finde ich auch höchst eigenartig.
Ich überlege, ob ich das Totendingens mache, dazu könnte ich meine Reportage von der Henri-Nannen-Schule umschreiben. Etwas billig, da sollte mir ein guter Rechercheweg einfallen Aber das Thema passt einfach. Hmmm..
Polly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 10:04   #10
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Ich habe die Themen jetzt nur hier gelesen, aber sie klingen z.T. wirklich schwer umsetzbar. Auch bei einer Autobahnpolizei wird man sicher nicht "mal eben" mitfahren dürfen. Muss man Thema 1 denn so wörtlich nehmen? Ich würde mir z.B. vielleicht einen Fan suchen, der immer wieder versucht, seinen Star zu treffen. So jemanden, der ne Woche vor dem Tokio Hotel-Konzert vor der Halle campiert oder so.
Oder eben tatsächlich versuchen, einen Termin abzumachen und dann schreiben, wie schwierig das ist. Oder man versucht es bei einem prominenten Journalisten, der auf der DJS war. Die sind dann für ein Interview vielleicht offener

Den Wortlaut zu dem "Toten-Thema" weiß ich jetzt natürlich auch nicht, aber da gibt es bestimmt auch ganz viele Ansätze. Z.B. ein Pschologe, der eine Angehörigen-Gruppe betreut, Kinderhospize, Ehrenamtler im Hospiz, Pfarrer bzw. freiberufliche Grabredner, Blumenhändler am Friedhof, Urnendesigner, Anzeigenaufnahme bei einer Zeitung und und und.

Geändert von punky (04.12.2009 um 12:39 Uhr).
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2009, 11:22   #11
Hanna1985
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 11 Hanna1985 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

@ punky
Das mit dem Fan ist zwar eine sehr gute Idee, klappt aber leider nicht so wie die Aufgabenstellung ist: Arrangieren Sie ein treffen mit der für sie prominentesten Person!, heißt es da.

Bei dem Thema "Tod" hast du recht. Da gibt es wirklich sehr viele Ansatzpunkte. Mein einziges Problem ist momentan nur, dass es bei diesem Thema sehr sehr schwer ist die Menschen im Arbeitsalltag zu begleiten, Das will beim Thema "Trauer" natürlich verständlicherweise kaum Jemand. Aber wenn man eine der genannten Personen poträtiert braucht man ja nicht unbedingt noch jemand anderen denk ich. Na, mal sehen....

Geändert von Hanna1985 (04.12.2009 um 11:25 Uhr).
Hanna1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2009, 15:40   #12
maria1303
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 maria1303 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Zitat:
Zitat von Hanna1985 Beitrag anzeigen
@ punky
Bei dem Thema "Tod" hast du recht. Da gibt es wirklich sehr viele Ansatzpunkte. Mein einziges Problem ist momentan nur, dass es bei diesem Thema sehr sehr schwer ist die Menschen im Arbeitsalltag zu begleiten, Das will beim Thema "Trauer" natürlich verständlicherweise kaum Jemand. Aber wenn man eine der genannten Personen poträtiert braucht man ja nicht unbedingt noch jemand anderen denk ich. Na, mal sehen....
Das sehe ich genauso. Viele Berufe sind auch an eine Form der Schweigepflicht gebunden. Ich hatte beispielsweise an einen Streetworker gedacht, aber die dürfen keine Auskunft geben. Sensibles Thema...und sagt man nicht auch "Junge Menschen-Junge Themen"? Da passt der Tod so gar nicht rein. Ich bin mir wirklich sehr unsicher, welches Thema ich wählen soll.
maria1303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2009, 16:12   #13
Hanna1985
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 11 Hanna1985 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

@ Maria Die Idee mit dem Streetworker find ich ganz klasse! Mach das doch. Wenn du ihn poträtierst (und das ist ja eigentlich auch die Aufgabe) brauchst du ihn nicht unbedingt bei seiner Arbeit zu begleiten. Verbringe einen Tag mit ihm, mach einen Spaziergang durch die Stadt und lass dir einfach erzählen (genannte Namen können ja verfremdet werden)
Hanna1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2009, 19:04   #14
punky
Bekannter Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2005
Beiträge: 746
Renommee-Modifikator: 22 punky wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Also eine Reprotage lebt schon davon, dass man sich die Arbeit auch anguckt. Mit "ein bißchen erzählen lassen" bekommt man i.d.R. keine Reportage hin und ich würde euch auch nicht raten, die passenden Situationen zu erfinden.
Ich musste den Kindern, über die ich für meine Bewerbung damals geschrieben habe, auch andere Namen geben, weil die Eltern nicht damit einverstanden waren. War aber für die HNS anscheinend kein Problem und für die Eltern dann auch nicht - ist ja eh nicht veröffentlicht worden.
punky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2009, 19:23   #15
jk1989
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2009
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 jk1989 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: DJS Bewerbung 2009/2010

Ich werd mein Glück auch versuchen, höchstwahrscheinlich mit den Piraten. Thema 1 scheidet schon mal wegen der Machbarkeit aus, 3 fand ich persönlich nicht so interessant. Allerdings könnten mir die Piraten bezüglich meiner Interview-Anfrage gerne mal antworten... Man sollte doch meinen, dass die ihre Mails öfter mal checken
jk1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DJ's Moderatoren gesuch Murdock Kooperationen & Projekte: 0 10.02.2012 20:49
DJS Bewerbung 2010/2011 Nana Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 17.12.2010 02:11
Kompaktausbildung bei DJS München ohne Studium möglich? pützli Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 18.03.2008 19:33
Bewerbung DJS - wer macht mit? Emily85 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 10.12.2007 13:42
Bewerbung DJS - Wer hat die Prüfungsunterlagen? dpk Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 02.01.2006 21:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler