-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2011, 14:33   #1
TheEssener
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 TheEssener wird positiv eingeschätzt
Standard Anfragen bei Verlagen bzgl. Rezensionsexemplare

Bitte das Thema komplett löschen!

Geändert von TheEssener (16.11.2011 um 10:13 Uhr).
TheEssener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 10:21   #2
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 17 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Anfragen bei Verlagen bzgl. Rezensionsexemplare

Mein Wissensstand:

Die Glaubwürdigkeit liegt bei dir. Rezessionsexemplare bekommen i. d. R. Journalisten, die namentlich bekannt sind. Oft – und wahrscheinlich auch in diesem Fall – beauftragen die Sender / die Autoren bestimmte Journalisten damit. Schließlich wollen die Autoren eine positive Presse.

Anders ist es bei Verlagen, die entsprechende Journalisten beschäftigen. Die besorgen i. d. R. die Exemplare und übergeben sie an den Journalisten. Schließlich könnte ja jeder behaupten, er will nur eine Rezession schreiben.
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 16:13   #3
TheEssener
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 TheEssener wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Anfragen bei Verlagen bzgl. Rezensionsexemplare

Es kommt sicher auch darauf an , um was für eine Art von Buch es sich handelt.

Geändert von TheEssener (16.11.2011 um 10:14 Uhr).
TheEssener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2011, 16:52   #4
Reporterin
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2005
Beiträge: 235
Renommee-Modifikator: 17 Reporterin wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Anfragen bei Verlagen bzgl. Rezensionsexemplare

Weil ich glaube, dass die angenommen haben, du seist kein Journalist (nach dem Motte: wenn der DAS nicht mal weiß, kann er ja kein Journalist sein), sondern jemand, der sich ein Exemplar schnorren will. Da sie es aber nicht beweisen können - auch wenn es wahr wäre - diskutieren die nicht lange.

Ansonsten kannst du noch versuchen, ein Exemplar von den Autoren zu bekommen. Autoren bekommen immer eine Anzahl Freiexemplare. Allerdings würde ich mir da von deinem Auftraggeber eine Bestätigung holen, dass du das Exemplar tatsächlich rezensieren sollst.

Wobei du das natürlich auch dem Verlag gegenüber machen könntest - eine Bestätigung vorlegen.
Reporterin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:15 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler