-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2014, 18:05   #1
Loui0341
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2011
Alter: 34
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Loui0341 wird positiv eingeschätzt
Standard Auftraggeber kürzt bestellten Text um 50 % - zahlt er den vollen Preis?

Ich habe einen kleinen Auftraggeber, der bei mir 10.000 Zeichen über ein Sport-Thema bestellt hat. Ich lieferte ihm darauf hin 10.000 Zeichen. Er redigierte den Text, strich Passagen, die ihm nicht gefielen und als der Text zurückkam war er nur noch 8.000 Zeichen lang. Ich redigierte den Text dann noch einmal nach seinen Wünschen und schickte die immer noch 8.000 Zeichen zurück. Er redigierte erneut und schlussendlich war der Text nur noch 5.500 Zeichen lang. In dieser Länge ist er dann auch gedruckt worden. Schreibe ich als Neuling und Grünschnabelauf dem Gebiet der freien Mitarbeit ihm jetzt eine Rechnung über 10.000 Zeichen, oder über die erschienen 5.500 Zeichen? Was passiert, wenn ein Auftraggeber erheblich weniger veröffentlicht, als er ursprünglich bestellt hat? Gilt dann trotzdem mit aller Härte das, was im Auftrag steht? Oder lasst Ihr da Kulanz walten und kommt ihm ein Stück entgegen? Oder rechnet Ihr nur die erschienene Textlänge ab?
Loui0341 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler