-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2014, 13:55   #1
Loui0341
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2011
Alter: 34
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Loui0341 wird positiv eingeschätzt
Standard Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Ich habe einen Tipp bekommen, dass in einem privaten Umfrageinstitut - blümerant formuliert - sehr dubiose Dinge vor sich gehen und Verbraucher über den Tisch gezogen werden. Ich möchte mir nun selbst ein Bild machen und ggf. darüber berichten.
Einen Job direkt an der dubiosen Front zu bekommen ist kein Problem, solange ich im Lebenslauf und bei der Bewerbung verschweige, dass ich Journalist bin. Die Frage ist: Drohen Konsequenzen, wenn ich meinen Lebenslauf fälsche? Und was ist mit der im Arbeitsvertrag stehenden Verschwiegenheitsklausel? Dahinter kann eine Firma doch nicht ernsthaft ihre - unter Umständen - illegalen Machenschaften verstecken, oder? Wie ist da die Rechtslage, welche Konsequenzen drohen und wie gut sollte meine Rechtschutzversicherung dafür sein?
Loui0341 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2014, 17:34   #2
Hessenreporter
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 39
Renommee-Modifikator: 16 Hessenreporter wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Da würde ich ohne eine gute Rechtsberatung bei einem Rechtsanwalt ehrlich gesagt gar nichts anpacken. Du solltest Dir auch erstmal darüber im klaren sein, was diese Firma dort treibt. Ist es wirklich illegal? Das heisst: ist es strafrechtlich überhaupt relevant? Verbraucher "über den Tisch ziehen" ist nur irgendeine allgemeine Behauptung. Ob das strafrechtlich relevant ist, kann Dir ein Anwalt sagen.
Hessenreporter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2014, 23:31   #3
Zeilenschreiber
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2014
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Zeilenschreiber wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Bevor du dich selbst zu illegalen Handlungen hinreissen lässt, würde ich erst auch nochmals gut prüfen wie viel du in der Verbraucherrolle schon herausbekommst, ohne dich anstellen zu lassen. Besprich dann mit einem Anwalt deines Vertrauens ob da genug Potential da ist um diese Firma ran zu kriegen und wenn ja, was genau du für Beweise brauchst?

Wäre schade, wenn sich deine Aktion am Ende gar nicht lohnt. Falls es zu einem Bericht kommen sollte, poste ihn bitte hier

Viel Erfolg!
Zeilenschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 16:09   #4
Patsch
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Patsch wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Also in einer Bewerbung etwas wegzulassen, ist nicht illegal.

Ich habe einen Lebenslauf für PR und einen für Journalismus.
Patsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 15:57   #5
DieNadel
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 DieNadel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Spannendes Thema! - Denke Günther Wallraff hat damals auch niemand verknackt, oder?
DieNadel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 14:02   #6
Purry1975
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 Purry1975 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Sehr spannend ja. Würde mich mal interessieren was dabei rausgekommen ist.
Würde mich da auf jeden Fall mal mit einem Rechtsprofi kurzschließen.
Purry1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2014, 12:49   #7
Obama420
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 07.11.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Obama420 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

So omit something in an application, is not illegal. I have a resume for a PR and journalism.s
Obama420 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2014, 11:11   #8
Techomania
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Techomania
 
Registriert seit: 18.11.2014
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Techomania wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Gibt es Neuigkeiten?

Bin neugierig und es ist spannend!
Techomania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2014, 00:27   #9
mika
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0 mika wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Wie schleicht man sich in eine Firma ein?

Spannendes Thema!
mika ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auftragsanfrage einer großen Firma DurdenT Freelancer Forum 2 09.03.2014 20:04
Mehrere Fragen zu einer Veröffentlichung S.Mann Recherchefragen - Investigativ 2 21.05.2009 15:21
Junge Firma in München sucht Teilzeitkraft für Content und PR Cederskog Job-Angebote: 0 01.12.2008 11:46
Kleine geile Firma stellt sein Humankapital zur Verfügung mortl Job-Gesuche: 0 27.01.2005 12:15
Rabatte für Möbel der Firma " leolux " unbekannter User (Gast) Presserabatte: 0 17.08.2001 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler