-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2012, 12:06   #1
NoisePaper
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 NoisePaper wird positiv eingeschätzt
Standard Praktikum- verzweifelt schon am zweiten Tag

Hi,

Ich mache gerade ein Praktikum in der Lokalredaktion eines... sagen wir mal Boulevardblattes. Bin dazu neu in die Stadt, in der sich der Verlag befindet, gezogen.

Heute ist jetzt mein zweiter Tag und ich bin ein wenig ratlos, wie ich mich weiter verhalten soll. Gestern, an meinem ersten Tag, wurde ich kurz vorgestellt und dann an einen Tisch verfrachtet und das wars. Habe mich dann natürlich mit anderen Redakteuren unterhalten, war auch nett, aber keiner hat mir eine Anleitung gegeben, was ich denn nun machen soll. Alle haben ihre Informanten, die für sie etwas heiliges zu sein scheinen, aber da ich ja erst neu hier bin kenne ich leider noch niemanden.
Heute soll ich (immerhin) zusammen mit einem Fotografen zu der Einweihung einer Räumlichkeit fahren. Dort werden wohl ein paar Reden gehalten und ich soll eine kleine Nachricht schreiben. Aber wie das genau aussehen soll, und was wichtig ist, kann mir keiner, auch auf Nachfragen sagen. Ich werds jetzt nach bestem Wissen machen, aber es wäre schon schön, wenn jemand mir mal ein wenig Anleitung geben könnte.

Wie soll ich mich eurer Meinung nach am Besten verhalten? Bin gerade ein wenig verzweifelt.

Liebe Grüße
__________________
Writing comes more easily if you have something to say.
NoisePaper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2012, 21:07   #2
Cypress
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Cypress wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum- verzweifelt schon am zweiten Tag

Hallo,
also es ist meiner Erfahrung nach völlig normal, dass man in den ersten 3-5 Tagen eines Praktikums nicht so viel zu tun hat. Das war bei mir auch schon so und ich habe wirklich Vorerfahrungen mitgebracht. Nach und nach gibt man dir Jobs und wenn du die gut machst, kriegst du immer mehr. Niemand gibt dir gleich am Anfang die Hammer-Jobs.

Falls sich aber nach zehn Tagen immer noch nicht viel getan hat, würde ich mal höflich und ruhig nachfragen, wie dass denn da so läuft mit dem Praktikum.
Eine Möglichkeit wäre z.B., dass du einem Redakteur ein bisschen Recherchearbeit zu einem Artikel abnimmst und dann einen Teil des Artikels schreiben darfst.

Geändert von Cypress (16.02.2012 um 21:09 Uhr).
Cypress ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2012, 13:20   #3
tooobii
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2009
Beiträge: 297
Renommee-Modifikator: 14 tooobii wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum- verzweifelt schon am zweiten Tag

Fragen, fragen, fragen. Und wenn deine Fragen nicht zufriedenstellend beantwortet werden, dann wieder fragen.

Bei einem Praktikum sollst du schließlich etwas lernen. Leider sehen viele Arbeitgeber Praktikanten inzwischen nur noch als billige Arbeitkräfte an. Wer als Arbeitgeber aber ein Praktikum anbietet, sollte auch dazu bereits sein, in den Nachwuchs zu investieren.

Ist dies dein erstes Praktikum im Journalismus oder hast du schon Vorerfahrung?
Solltest du Neuling sein, dann wären Meldungen ein guter Einstieg für dich. Jede Zeitung hat kleine Ankündigungen, Polizeiberichte, usw. Frag nach, ob du ein paar dieser Meldungen übernehmen kannst. Wenn das nicht geht, dann schreib für den Papierkorb. Aber bestehe darauf, dass jemand deine Arbeit mit dir durchspricht, damit du etwas lernen kannst.

In vielen Polizeiberichten wimmelt es nur so vor umständlichem Satzbau, Beamtendeutsch und Substantivierungen. Das kann mitunter zu einer richtigen Herausforderungen werden.
Gleichzeitig aber lernst du den Aufbau der einfachsten journalistischen Darstellungsform. Denk beim Schreiben an die sieben Ws und daran, Prioritäten zu setzen. Ein Lokal-Redakteur hat einmal zu mir gesagt: "Kannst du eine gute Polizeimeldung schreiben, kannst du jede Nachricht schreiben."

Der nächste logische Schritt wären dann kleine Berichte von Veranstaltungen. Wenn du dich unsicher fühlst, dann begleite am Anfang einen Redakteur (wie es dir ja auch angeboten wurde). Zur Regel sollte es aber auch nicht werden. Du sollst schon auch alleine Termine besuchen.

Und wie Cypress gesagt hat: Wenn es nach der Anfangsphase noch immer gar nicht nach deinen Vorstellungen läuft, dann rede mit den Menschen. Niemand wird dir den Kopf abreisen. Viele sind über deinen Input vielleicht sogar dankbar - schließlich können sie auch nicht in deinen Kopf schauen
tooobii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2012, 09:02   #4
alton556
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2012
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 alton556 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Praktikum- verzweifelt schon am zweiten Tag

Nice post. I like it. Thanks for sharing these information. Keep it up.
alton556 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vierter Tag des Wirtschaftsjournalismus am 30. März 2011 in Köln KJS Termine, Veranstaltungen, Tagungen ... 0 06.01.2011 17:22
Vierter Tag des Wirtschaftsjournalismus am 30. März 2011 in Köln KJS Pressetermine, Pressekonferenzen 0 06.01.2011 17:20
Praktikum in PR-Büro - Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main Sinan Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 13.05.2005 18:42
Die grosse Lüge unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 4 31.03.2003 10:24
Schon bekannt? unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 6 21.03.2003 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler