-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Tagesgeschehen

Tagesgeschehen Diskutieren Sie hier das Tagesgeschehen. Wie verhalten sich Journalisten zu dem, was gerade passiert.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2004, 20:23   #1
Cornelia Driesen
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2004
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 Cornelia Driesen wird positiv eingeschätzt
Standard Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg?Magisterarbeit

Ich schreibe derzeit an meiner Magisterarbeit zum Thema "Die Wahrheit stirbt zuerst oder Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg". Die Nachrichtenlage zum dritten Golfkrieg ist diesbezüglich sehr groß, ich möchte mich in meiner Arbeit aber auf den zweiten Golfkrieg und die Rolle der "eingebetteten Journalisten" von CNN beziehen. Vielleicht gibt es noch aufschlussreiche Links, die mir weiterhelfen können. Expertennamen, die man anschreiben oder interviewen kann etc. Ich bin für jeden Hinweis dankbar
Cornelia Driesen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 17:09   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich will mal so sagen:
Ich bin selbst keinerlei Journalist, habe mich eher "aus versehen" hier mal registriert gehabt, bitte deshalb um Verzeihung wenn meine Antwort(en) eher Fragen sind und eher unqualifiziert daher kommen.
aber zum Thema:
__________________
Bei der Kriegsberichtbestattung hatte man zeitweise das Gefühl:
Das Millitär lügt sowieseo
Die Berichtenden plötzlich wohl auch gerne
...und mal ehrlich : ein Punkt der von den Leuten die täglich Nachrichten machen vielleicht könnt ich mir vorstellen übersehen wird.
Was von diesen Nachrichten bleibt den wie beim "user" hängen?
Was will er hören/sehen/lesen.
Jeden Tag das gleiche?
Somit hatte ich meinerseits als "user" grade beim ZWEITEN Golfkrieg
(wer zählt denn so? - da waren wohl wesentlich mehr Kriege) das Gefühl
"der ist halt grad so in der Irak Krieg".
So teilweise wurde von mir auch manche Berichtbestattung aufgenommen.
Zwischengedanke:
Haben die embedded freaks da eigentlich schiß?
Selbst die Friedensbewegung wurde vom FBI überspitzelt.
Ich Habe mal gelesen, daß man in USA für Spionage (nicht embedded) bis zu 10 Jahre inhaftiert wird. Hammerhart.
...
Wie ist das Bedürfniss des Journalisten seine eigene Meinung miteinzubringen?

ist embedded j. im Krieg vielleicht eher die Regel?
embedded ist halt nur ein englisches Wort.
Der Effekt ist, daß alles wie bekannt berichtet wurde und nun nicht nur die eingebetten Angst haben, daß das Scheißvolk dahinterkommt, daß in Wahrheit ja der Kommunist Kriegsbefürworter ist um seine frohe Botschaft zu verbreiten.
So reden die Berichtbestatter beim Thema Irak viel mh Zeugs, so das sich ein Modeselbstläufer entwickelt.
...aber irgenwann kommen sie alle dahinter.
Millitär findet das dann vielleicht mehr oder weniger sehr lustig
-wegprust- <---

Entschuldigen Sie bitte hiermit auch meine Ausschweifungen und nicht überarbeitete Schreibweise. Obwohl mir würde bestimmt noch einiges wirklich wichtiges zum Irak Krieg einfallen

Ach eine Frage noch?
Wie bettet man sich denn da wieder aus?

Wenn ich Links o.ä finde post cih sie.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 17:21   #3
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard

Was ich vergessen hatte.

Wie soll man eigentlich über bzw. mit Millitär berichten
http://www.bundeswehr-karriere.de/
Oben rechts bitte bei Fräulein Fischer "frau"
eingeben.
Dort kann man sich wunderbar unterhalten!
Sagt die eine Transe zur anderen...

edit: Oh Sie haben dort was geändert.
Voher war die Antwort:

Es gibt beim Bund keinen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Soldaten. Eine Informationsschrift mit dem Titel "Soziale Absicherung von Soldatinnen" zu dieser Thematik finden Sie hier unten im Downloadbereich. Bei weitergehenden Fragen sollten Sie mit einem unserer Wehrdienstberater Kontakt aufnehmen
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 12:00   #4
Arkham
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 63
Renommee-Modifikator: 16 Arkham wird positiv eingeschätzt
Standard

Den Artikel hast Du wahrscheinlich schon entdeckt aber hier der Link:
http://english.aljazeera.net/NR/exer...D1EAF28A9B.htm
Es ist ein Aljazeera-Artikel. Man kann darauf aber ein Feedback senden. Vielleicht kannst Du so mit dem Author in Kontakt treten.

Ich hatte irgendwie das Gefühl, hier noch was Nützliches posten zu müssen, damit Du nicht nur Wirrwar als Antwort bekommen hast

Arkham ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 14:58   #5
Silja
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0 Silja wird positiv eingeschätzt
Standard Ist das was fuer Dich?

Hallo

ich habe hier diesen Artikel gefunden von David Miller Stirling University, das koennte doch was fuer Dich sein, vor allem, wenn Du solch ein albernes Wirrwar von anderen Leuten bekommst.

Hier ist der Link email Adresse steht unten!

http://www.zmag.org/content/print_ar...8&sectionID=15

Silja
Silja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2004, 17:07   #6
Angel
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.09.2004
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 Angel wird positiv eingeschätzt
Standard Re: Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg?Magisterar

Zitat:
Zitat von Cornelia Driesen
Ich schreibe derzeit an meiner Magisterarbeit zum Thema "Die Wahrheit stirbt zuerst oder Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg". Die Nachrichtenlage zum dritten Golfkrieg ist diesbezüglich sehr groß, ich möchte mich in meiner Arbeit aber auf den zweiten Golfkrieg und die Rolle der "eingebetteten Journalisten" von CNN beziehen. Vielleicht gibt es noch aufschlussreiche Links, die mir weiterhelfen können. Expertennamen, die man anschreiben oder interviewen kann etc. Ich bin für jeden Hinweis dankbar
Pros and Cons of Embedded Journalism
__________________
\"It\'s all a goddamn fake. Like Lenin said, look for the person who will benefit. And you will, uh, you know, you\'ll, uh, you know what I\'m trying to say--\"
Dude - The Big Lebowsky
Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2004, 21:11   #7
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard

Trotz Wirrwar :

Wenn Du/Sie fertig ist...

Gibt es dann eine Gelegenheit das Ergebniss zu bestaunen?
Es würde mich vielleicht auch interessieren...


__________________________________________________ _
Zitat:
Wie bettet man sich denn da wieder aus?
__________________________________________________ _
Viele Grüße!
Till
  Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2013, 09:47   #8
bela374
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2013
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 bela374 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg?Magisterarbeit

Oh, what you have changed there. Voher was the answer: There is no difference in the covenant between male and female soldiers.
__________________
gadgetssea gadgetssea
4-port-5-1a-usb-charger 4-port-5-1a-usb-charger
toshiba-dynabook-regza-pc-d833t9j-all-in-one-desktop-pc toshiba-dynabook-regza-pc-d833t9j-all-in-one-desktop-pc
2mp-usb-webcam-with-transparent-clip 2mp-usb-webcam-with-transparent-clip
gps-navigator-cubiwin-7-0-inch-touchscreen gps-navigator-cubiwin-7-0-inch-touchscreen
bela374 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2013, 09:54   #9
superman7
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2013
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 superman7 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg?Magisterarbeit

Es gibt beim Bund keinen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Soldaten. Eine Informationsschrift mit dem Titel "Soziale Absicherung von Soldatinnen" zu dieser Thematik finden Sie hier unten im Downloadbereich. Bei weitergehenden Fragen sollten Sie mit einem unserer Wehrdienstberater Kontakt aufnehmen
__________________
Braindumps http://www.braindumps.net
superman7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2014, 10:02   #10
Jackxx12
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2014
Beiträge: 55
Renommee-Modifikator: 5 Jackxx12 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Embedded journalist-Propagandamittel im Krieg?Magisterarbeit

She came downstairs now full of anxiety and reproaches; but the exertion had been more than Mrs. Carey fut 15 coins was fit for, and when the occasion for firmness no longer existed she gave way. She fell fut coins heavily into Emma’s arms and was carried upstairs. She remained unconscious for a time that seemed incredibly buy fifa 15 coins long to those that watched her, and the doctor, hurriedly sent for, did not come.
Jackxx12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ-Ausbildung zum Journalist - Bitte erst lesen admin Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 25 02.10.2015 23:21
Journalist sein ist nicht schwer, Journalist werden dagegen sehr. - Menschliche Schicksale Valeri Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 9 28.02.2012 23:42
Journalist werden-aber wie? TheSuperstar Fragen und Antworten 10 09.08.2011 16:24
Zukunft als Journalist? » anika. Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 28.10.2008 11:49
Journalist wird gezwungen umsonst zu arbeiten! unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 14.09.2002 13:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler