-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2003, 16:51   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Ferstudium SGD und ILS

Hallo KollegInnen,

ich arbeite zwar bereits als fest angestellte Redakteurin, habe jedoch nur ein abgebrochenes Studium und ein einjähriges PR-Volontariat. Leider gibt es bei der Fernuni Hagen keine geisteswisschenschaftlichen Studiengänge mehr, den Journalistenkurs an der FU Berlin gibt es auch nicht mehr. Wenn ich meine Qualifikationen so sehe, dann bekomme ich Panik – es ist mein viertes redaktionelles Jahr im Bereich Informationstechnologie – und ich möchte nicht zum Fach-Idioten mutieren.

Ich würde mich sehr gerne weiterbilden, nur bleiben nur noch die „Journalist“ Kurse bei ILS und SGD. Da ich kein Zeitungsvolo hatte, möchte ich gerne wissen, ob ein solcher Kurs für mich von Nutzen ist oder eher nicht.

Macht jemand von Euch einen solchen Kurs oder hat ihn absolviert? Hat jemand Erfahrungen, wie diese Kurs beim späteren Arbeitgeber ankommen?

Danke für Eure Antworten.

Nyle
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2003, 13:20   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Ferstudium SGD und ILS

... gibt keinen "besseren" Weg seine Zeit und Energie zu verschwenden und dafür auch noch Geld zu zahlen !
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 13:39   #3
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Ferstudium SGD und ILS

Moin!

Ich habe vor 3 Jahren einen Fernkurs für Internetbetreuer bei der SGD gemacht.
Man lernt nur das absolute Grundwissen und legt dafür eine Menge Geld hin. Damals war es für mich ok, weil ich 1. den Lehrgang nicht bezahlen mußte und 2. ein absoluter Anfänger war und wirklich viel "Neues" aus den Lehrheften gezogen habe. Das gleiche Wissen bekommt man heute auch kostenlos in diversen Online-Tutorials. Wenn Du schon 1 Jahr Berufserfahrung hast, wirst Du wohl keine wesentlichen Erkenntnisse aus dem Lehrgang ziehen können.

Die Lehrhefte, die Du im Selbststudium durchackerst, bieten je 25-30 Seiten Theorie und am Ende ein paar Fragen zur Lernkontrolle, die du beantwortest und zur Benotung an die SGD schickst. Daraus wird dann Deine Lehrgangsnote gebildet. Da hier ausreichens Spielraum zum Schummeln bleibt, ist die natürlich wenig wert...

Zum Schluß gibt es noch optional 1 oder 2 Vor-Ort-Seminare mit "Diplomprüfung". Da merkst Du dann, wo du wirklich stehst.

Berufs-Chancen:
Ich bin seitdem selbständig, das Zeugnis hat für mich also keine große Bedeutung.

Ein anderer Lehrgangsteilnehmer hat sich mit dem Zeugnis bei einer Onlineredaktion beworben und ist dort jetzt angestellt. Er mußte aber noch sehr viel neu dazulernen.

Es kommt auf den Chef/Personalchef an und wie er das Zeugnis wertet. Immerhin zeugt es von Motivation und dem Willen, was zu lernen, wenn auch die Inhalte nicht sehr umfassend sind.

Ich denke, wenn Du ein paar ordentliche PR-Artikel als Referenz vorlegst und als "Freie" ein paar interessante Presseartikel anbietest, ist das wesentlich mehr wert als eine schmucklose Urkunde einer nicht wesentlich kompetenten Fernschule.

Viel Erfolg

bor
  Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2004, 15:16   #4
Janine Pilz
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2004
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0 Janine Pilz wird positiv eingeschätzt
Standard

ein Fernstudium bei der ILS kann ich nur empfehlen, mache seid einem halben Jahr ein Fernstudium dort und es lohnt sich auf jeden Fall.
Geh einfach mal auf www.ils.de
Dort kannst du dir kostenloses Infomaterial anfordern und die preise sind ok.
Ich zahle für mein Studium 54€ monatlich.
Es macht auch sehr viel Spass und lohnt sich
Ich hatte anfangs auch Zweifel aber die sind total unbegründet.
Mein Freund macht auch ein Fernstudium und genauso begeistert wie ich und alle die dort studieren.
Du kannst dir deine Zeit wann du lernst auch selber einteilen.
Es ist auch sehr leicht verständlich und du kannst später wenn du dich für ein Fernstudium entscheidest auch mit Studienteilnehemern kontakt aufnehmen.
Probiers, du kannst da echt nur gewinnen.

Liebe Grüsse Janine
Janine Pilz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fernstudium ILS und sgd unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 5 29.08.2013 17:01
Janine = ILS Gerd Kreusch Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 21.04.2005 15:50
Was haltet Ihr vom Journalistik-Fernstudium beim ILS? unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 29.09.2004 15:14
Fernstudium beim ILS unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 29.09.2004 15:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler