-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2008, 23:35   #1
quereinsteiger
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2008
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 quereinsteiger wird positiv eingeschätzt
Standard 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Hallo
Ich will mich nicht vor eigenen Nachforschungen drücken, sondern ich hoffe einfach das jemand mit mehr Hintergrundwissen in der Branche mir weiterhelfen kann, wo mir trotz Suche der Überblick fehlt.

Ich schreibe seit über 2 Jahren auf Provisionierungsbasis Artikel für einen Blog. Allerdings musste ich mein Studium (Germanistik+Medienwissenschaft) abbrechen und besitze daher keine berufliche Qualifikation und der Job wird realtiv schlecht bezahlt (etwa 4 Euro für 200 Zeichen pro Artikel). Jedoch kann ich ohne grossen Zeitdruck schreiben und die Themen innerhalb der Ressorts selbst wählen.

Als Angestellte arbeite ich schon über 5 Jahre als Community-Betreuerin im Kinder- und Jugendbereich.

In beiden Firmen gibt es keine Möglichkeit meine Qualifikation/Position zu verbessern. Vor allem aus finanziellen Gründen suche ich dringend nach einer Möglichkeit beide Jobs sinnvoll zusammen zu bringen, um von der Arbeit leben zu können und das Wissen was ich inzwischen gesammelt habe sinnvoll zu nutzen.

Ich weiss das ich ohne abgeschlossenes Studium und Erfahrung bei Printmedien keine Chance habe etwa in eine Onlineredaktion rein zu kommen. Ein unbezahltes Praktikum kann ich mir nicht leisten.

Recherche liegt mir sehr, ich arbeite und kommuniziere gern mit Mitarbeitern und Klienten. Wie sähe es mit Redaktionsassistenz aus?

Kennt sich jemand mit seriösen Jugendkommunikationsprojekten (Zeitungen, Internetseiten...) in Berlin aus?

Ich bin für jede Hilfe extrem dankbar.
quereinsteiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 10:29   #2
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass sich mit Bloggen auf Dauer viel Geld verdienen lässt. Und Redaktionsassistentinnen sind eigentlich sowas wie Sekretärinnen. Welche Jugendkommunikationsprojekte in Berlin hast Du denn bereits recherchiert?
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 16:18   #3
Anialel
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 199
Renommee-Modifikator: 15 Anialel wird positiv eingeschätzt
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Wieso musstest du dein Studium abbrechen?
Anialel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 00:19   #4
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Zitat:
Zitat von christine Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass sich mit Bloggen auf Dauer viel Geld verdienen lässt. Und Redaktionsassistentinnen sind eigentlich sowas wie Sekretärinnen. Welche Jugendkommunikationsprojekte in Berlin hast Du denn bereits recherchiert?
Hi Christine,
Was sind denn Jugendkommunikationsprojekte? Hört sich seltsam an, aber irgendwie ist ja mittlerweile alles kommunikationprojekt, so viele floskeln, die man immer wieder hört, mir ist schon schwindelig von so vielen schreiben..!!
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 10:39   #5
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Manchmal hilft es schon, den kompletten Thread zu lesen.

Zitat:
Zitat von quereinsteiger Beitrag anzeigen
Kennt sich jemand mit seriösen Jugendkommunikationsprojekten (Zeitungen, Internetseiten...) in Berlin aus?
Dieser hübsche Begriff stammt nicht von mir, ich habe ihn nur in der Gegenfrage aufgegriffen.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 12:37   #6
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Ah so, hört sich irgendwie nach jugendsozialpädagogisch an. Journalistisch kann ich mit diesem abgedumpften Begriff überhaupt nichts anfangen, ist vielleicht auch gut so, oder vielleicht sterben meine Gehirnzellen schon ab.
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 18:58   #7
christine
Senior
Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 1.815
Renommee-Modifikator: 34 christine hat zahlreiche positive Bewertungen erhalten
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Deine Hirnzellen sind in Ordnung, das klingt tatsächlich sehr nach Pädagogensprache.
christine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2008, 19:16   #8
NewsJournalist
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 12.11.2004
Beiträge: 295
Renommee-Modifikator: 18 NewsJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard AW: 2 unqualifizierte Jobs sinnvoll zusammenbringen

Naja, meine Gehirnzellen sind schon etwas verhaspelt Christine, das kannst du mir schon glauben, aber ich wollte Quereinsteiger gar nicht so abschrecken.

Ohne Studium und Berufserfahrung in die Richtung, wirst du nicht sehr erfolgreich sein, zumal ich auch merke, dass dir die finanzielle Angelegenheit sehr wichtig zu sein scheint. Ist zwar auch logisch, aber nicht immer logisch in diesem Beruf. Vielleicht solltest du bei einer überregionalen Zeitung tatsächlich als Redaktionsassistent/in anfangen, und dann mal weiterschauen. Nur mal so als eine Idee!

Geändert von NewsJournalist (31.05.2008 um 19:21 Uhr).
NewsJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
journalism jobs in the USA No. 23 unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 08.06.2000 23:36
Journalisms Jobs in the USA unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 22.05.2000 20:21
journalism jobs in the US of A unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 02.05.2000 01:02
Journalism Jobs and Internships in the USA unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 11.04.2000 22:23
Journalism Jobs and Internships in the USA unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 05.04.2000 13:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler