-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2001, 21:29   #1
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard Suche Webseite für ...........

Ich schreibe zurzeit extrem viele berichte über aktuelle kinofilme und suche Webmaster die diese Berichte auf ihren Webseiten ausstellen.


Zurzeit bin ich dabei eine Webseite für junge Leute einzurichten.

Themen:

Kinonews und Berichte
Autotests
Discovergleich
Urlaubstipps und berichte aus div. Mallorc. Hotels

Aber bis die Seite fertig ist, möchte ich diese Berichte auf Webseiten zum lesen und download anbieten.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2001, 06:58   #2
unbekannter User (Gast)
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Suche Webseite für ...........

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Journalisten,

wann werden endlich die Buerger - Leser -Hoerer in Deutschland ueber brutale und menschenverachtende Polit- und Justizverbrechen informiert?

Wann macht man den Menschen endlich bekannt, zu was die deutsche Justiz und deutsche (SPD) Politiker schon wieder fäehig sind?

Dass z. B. Gerhard Schroeder, heute Vorsitzender der SPD und Bundskanzler, vorher SPD-Ministerpraesident von Niedersachsen, direkt oder indirekt, zum Mittaeter bei einem brutalen, menschenverachtendem Verbrechen an einer armen Familie wurde.

Dass Schroeder bereits als Ministerpraesident von Niedersachsen die Menschenrechte verweigerte und dass er das, als Bundeskanzler fortsetzt.

Dass Schroeder und seine SPD einem deutschen Buerger, der nur mit dem was er auf dem Leibe trug mit Frau und zwei Kindern von Haus und Heimat, vor blankem Justiz-Terror, in Ausland fluechten musste, "bereits seit ueber zwanzig Jahre Grund- und Menschenrechte und jede Menschenwuerde verweigert!"

Stehen deutsche Journalisten auf der Seite der SPD, Justiz, Unrecht, Hass und Menschenverachtung? Oder stehen diese auch auf der Seite von Recht und Gesetz, der Menschenrechte, der Menschenwuerde und der Menschlichkeit?

"Moechten deutschen Journalisten etwa sagen, anfuehren und behaupten, dass
man von grausamen, unmenschlich und feigen Verbrechen durch Polizei, Justiz,
Politikern und Parteien nichts wusste und nichts weiss?" Will man das?

Wenn dem so waere,
gerne bin ich bereit willigen Journalisten Informationen ueber grausame und menschenverachtende Verbrechen von Justiz, Parteien und Politikern zu liefern!

- "und diese Verbrechen sind noch nicht verjaehrt!"

- "die Taeter aber sitzen nach wie vor, noch in ihren Aemtern und begehen immer
wieder neue Unmenschlichkeiten und Verbrechen."

Ist das nun, nur eine rein deutsche Realitaet? Oder gibt es so etwas auch in anderen Staaten von Europa?

Wenn ich mich in Europa umsehe, "in keinem europaeischen Staat" finde ich bei Parteien, Politikern, bei Polizei oder Justiz, so viel Unrecht, Verbrechen, Unmenschlichkeit und Menschenverachtung! "Warum ist das so?" Warum!

Es wuerde mich wirklich freuen, wenn mir ein deutscher Journalist darauf eine Antwort geben koennte.

Wolfgang Rund,
mit Frau und zwei Kinder entrechtet, gefoltert, beraubt
und von Haus und Heimat vertrieben.- im Namen des deutschen Volkes?
Nein! "Im Namen von Schroeder und einer kriminellen SPD."

Und wohlgemerkt:
Wir flohen nicht aus der D D R nur mit dem was wir auf dem Leibe trugen von Haus und Heimat. Nein.

"Wir flohen vor Unrecht, Verbrechen, Hass, Menschenverachtung, Willkuer
und einer erschreckend kriminellen Energie der deutschen Justiz,
aus der "B R D = Bundesrepublik Deutschland."
  Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUCHE | Online-Redakteur/in für Literatur-Community.de gesucht Literatur! Kooperationen & Projekte: 3 07.08.2011 16:58
Suche freie Mitarbeit oder Projektaufträge unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 1 09.03.2008 18:14
Bitte um Hilfe: Suche versch. Presse Kontakte Fischwaage Presserabatte: 12 02.03.2005 11:25
suche journalistenstammtisch unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 2 04.01.2003 15:06
Suche News der Autoindustrie unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 2 12.02.2001 17:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler