-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Presserabatt: > Presserabatte:

Presserabatte: Hier tauschen Journalisten Infos über Presserabatte aus.
HINWEIS: Die Presserabatt-Datenbank mit fast 2.000 Einträgen finden Sie hier

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2005, 18:30   #1
DannyHAL
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: 99086 Erfurt
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 DannyHAL wird positiv eingeschätzt
Standard Computer kaufen !

HAllo liebe Kollegen,

ich muss mir für mein, wie es so schön neudeutsch heisst, "Home-Office" : einen neuen Computer kaufen.
Wohin kann ich mich wegen günstiger Presserabatte wenden und wer hat für Journalisten gute Angebote?

Liebe Grüße und Danke vorab

Danny
DannyHAL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2005, 20:31   #2
Gerd Kreusch
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 16 Gerd Kreusch wird neutral bewertet
Standard

Frag mal bei Dell!
Gerd
Gerd Kreusch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2005, 01:24   #3
Raguwi
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2004
Beiträge: 48
Renommee-Modifikator: 16 Raguwi wird positiv eingeschätzt
Standard

Moin Danny,

Dell ist sicher nicht schlecht. Vorab solltest du allerdings erst einmal klären, welche Anforderungen dein PC erfüllen soll. Was nützt der schönste Rabatt, wenn die Grafikkarte beim Laden von zwanzig oder dreißig Bildern in .Tif oder .Raw auf das Tempo einer Schweizer Schnecke herunterschaltet?
Meine Erfahrung: Mein Computerladen um die Ecke freut sich über jeden Stammkunden und lässt mit sich handeln. Hier gibt es bei schwereren Hardwareproblemen im Normalfall auch schnelle Hilfe. Schließlich wird das Arbeitsgerät jeden Tag gebraucht und wenn du keinen Zweitrechner hast oder in der Redaktion arbeiten kannst, stehst du schnell "auf dem Schlauch".
"High End" Rechner gibt es für etwa 800 bis 1000 Euro. Manches oberflächlich betrachtet "gute Billigangebot" mutiert leider allzu häufig mit dröhnenden Festplatten, billigen und absturzanfälligen Mainboards, dafür aber mit überflüssigem Schnickschnack ausgestattet, zu einem anhaltenden Ärgernis.

Gruß

Raguwi
__________________
Und so lang du das nicht hast, Dieses: Stirb und werde! Bist du nur ein trüber Gast. Auf der dunklen Erde. Goethe.
Raguwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2005, 20:01   #4
Miss Marple
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 15 Miss Marple wird positiv eingeschätzt
Standard

moin danny,

ich muss raguwi zustimmen ! auch ich würde sagen von" top angeboten" der discounter die finger zu lassen, der service fehlt wenn mal was ist und du bekommst in den seltensten fällen keinen ersatz.
ich bin auch zu meinen computerladen um die ecke gegangen, habe 25 % rabatt bekommen und die zusicherung für den fall das, daß gerät in reparatur muss einen ersatz pc zu bekommen, außerdem habe ich die erfahrung gemacht das die beratung einfach besser ist und man dir bei der konzepierung deines pc sehr hilfreich ist. denn da bekommst du was du für deine zwecke brauchst und keinen teuren schnick schnack.....!


liebe grüße

missi
__________________
Mutig ist der, der sich nicht Verbiegen lässt......!

Freie Journalistin
Hamburg
Miss Marple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2005, 16:07   #5
Zweiblum
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 16.12.2004
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Zweiblum wird positiv eingeschätzt
Standard

@Miss Marple: wie hast Du denn den Rabatt bekommen? Einfach so gehandelt, oder tatsächlich mit Presserabatt?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass der Nicht-Ketten-Laden um die Ecke Presserabatt gibt...

*Zweiblum
Zweiblum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2005, 17:03   #6
Miss Marple
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 15 Miss Marple wird positiv eingeschätzt
Standard

hallo zweiblum,

ich habe ganz natürlich gehandelt, ohne den presseausweis vor zu zeigen,
im laufe des konfigurations gespräches teilte ich ihm mit das ich journalistin sei und für welche zwecke ich den pc benötige, ich denke das reichte um den netten herrn zu beeindrucken, ( ohne jegliche absicht ) ! denn den rabatt von 20% hatte ich vorher schon ausgehandelt, bei rechnungs stellung legte er dann halt noch mal 5% zu, was mich sehr verwunderte aber auch freute. allerdings habe ich feststellen müssen das, dass wohl nur glück war, denn bekannter maßen bekommt man nur presserabatt bei den großen.


liebe grüße


missi
__________________
Mutig ist der, der sich nicht Verbiegen lässt......!

Freie Journalistin
Hamburg
Miss Marple ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesucht: Freie Redakteure (m/w) aus den Bereichen Telekommunikation, Computer und Internet Ralf Trautmann Job-Angebote: 0 24.07.2013 15:33
Viagra kaufen im Internet Ässetz Fragen und Antworten 0 30.06.2013 18:39
Autoren/innen zu den Themen Immobilien und Computer und Übersetzer englischer FAQ gesucht Modenio Job-Angebote: 0 08.06.2011 17:43
Neuen Computer kaufen unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 10.09.2004 19:06
Computer unbekannter User (Gast) Presserabatte: 3 17.04.2003 00:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler