-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Job & Beruf: > Job-Gesuche:

Job-Gesuche: Arbeitgeber gesucht. Auftraggeber gesucht.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2005, 17:13   #1
juergenrock
Jürgen Brück
Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 16 juergenrock wird positiv eingeschätzt
Standard Zum 30. Todestag von R. D. Brinkmann

Er war Liebhaber von Literatur und Werbung, Kino und Kunst, von Fotografie und Film, Rock'n'Roll und kurzen Röcken, Comic und Krimis, Wild West und Science-Fiction. All das vielfältige Material floss in seine Werke ein - faszinierend, einerseits. Andererseits aber hat Rolf Dieter Brinkmann, geboren am 16. April 1940, gestorben am 23. April 1975, aus heutiger Sicht vieles eben nur auf Papier gebracht. Im Rückblick erscheint es so, dass Brinkmanns umfassende "sinnliche Präsenz" die aktuellen technischen Publikationswege geradezu gefordert hat. Wie heißt das Zauberwort? Multimedia. (Olaf Selg)

Obwohl Rolf Dieter Brinkmann bereits mit 35 Jahren bei einem tragischen Verkehrsunfall in London ums Leben kam, gilt er als einer der wichtigsten Autoren der deutschen Pop-Literatur. Trotz seiner unbestritten herausragenden Rolle für die Literatur dieser Zeit – Heiner Müller nannte ihn einst gar „das einzige Genie (...) in der westdeutschen Literatur“ - sind Brinkmann und sein Werk mittlerweile ein wenig in Vergessenheit geraten.
Da stellt 30. Todestag des Autors eine gute Gelegenheit dar, ihn und sein Werk wieder ein wenig mehr ins Zentrum des Interesses zu rücken. Zudem wird die Plattenfirma »intermedium records« im April l „The Last One" (1CD) und „Wörter Sex Schnitt." (5CD-Box) von Rolf Dieter Brinkmann veröffentlichen. „Wörter Sex Schnitt." ist eine 5CD-Box mit Originaltonaufnahmen von 1973 -situativ entstandene Aufnahmen; Monologe, Collagen, Cut-ups, die zum großen Teil nicht in gedruckter Form, sondern nur auf Band vorliegen. „The Last One" präsentiert Aufnahmen von Brinkmanns letzter Lesungen vom 19. und 20. April 1975 in Cambridge. Er liest Gedichte aus „Westwärts 1 & 2".

Ich möchte Ihnen gerne Artikel zum Thema Rolf Dieter Brinkmann anbieten. Dabei kann es sich, je nach ihren Anforderungen, um ein Porträt des Autors, um eine Werkschau oder auch um eine Vorstellung der neuen Tonträger handeln. Natürlich bin ich gerne bereit, die Artikel ganz auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Nähere Informationen zu mir und meiner bisherigen Arbeit erfahren Sie im Internet unter www.juergen-brueck.de. Dort finden Sie auf meine weiteren Kontaktdaten. Zögern Sie nicht, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Viele Grüße aus Bonn!


Jürgen Brück
juergenrock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30 Prozent auf Frankfurter Allgemeine Themen Archiv Michaela_jcom Presserabatte: 0 08.07.2013 09:32
Aktion: Jahresplaner 2011 Zum Sonderpreis Mit 30 % Rabatt! admin Aktuell: 0 15.03.2011 11:42
Motörhead wird 30 juergenrock Job-Gesuche: 0 24.03.2005 17:47
Google Tutorial - in 30 Minuten zum Google Recherche Profi rheinformat Recherchefragen - Investigativ 0 24.02.2005 13:23
§ 30 BSHG Recht auf Kapital ¦ Kredit unbekannter User (Gast) Tagesgeschehen 0 21.05.2003 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler