-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Job & Beruf: > Kooperationen & Projekte:

Kooperationen & Projekte: Hier können Sie eigene Projekte vorstellen und Kooperationspartner finden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2010, 16:55   #1
BAPR
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 BAPR wird positiv eingeschätzt
Frage Hilfe bei Veröffentlichung von Top secret Projekt!

Hallo ihr Lieben!

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Forum gefunden habe, auf dem sich so viele Profis tummeln!

Es geht um folgendes:
Wir möchten ein Webprodukt für Musiker auf den Markt bringen. Es handelt sich um eine Neuheit auf dem deutschen Markt und die Veröffentlichung steht vor der Tür.

Wir möchten nun natürlich möglichst viele Leute ansprechen und vor allem unsere Zielgruppen Musiker, Booker, Labels und Musikinteressierte erreichen und uns vllt. auch im Technik-Fachbereich platzieren.

Wie erreicht man es nun, dass unser Pressetext zum Release auch gedruckt wird oder online geht?

An welche Adressen muss ich mich wenden? Bzw. wie erstellt man einen geeigneten Presseverteiler?

Wie geeignet sind Presseagenturen, wie Pressecho, dpa oder newsaktuell? Zum Teil ist die Veröffentlichung dort sehr teuer, lohnt sich das? Oder geht es unter? Ich weiß ja nicht ob das überhaupt funktioniert und aus welchen Quellen sich die Medien tatsächlich bedienen.

Oder soll man die Zeitungen, Zeitschriften, Magazine und Blogs direkt anschreiben?

Wie lange ist die Vorlaufzeit, mit der man rechnen muss? Wir wollen eigentlich nichts rausschicken bis zum wirklichen Release.

Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben. Ich bin echt fleißig aber ich muss schon in die richtige Richtung laufen, sonst bringt es ja nix. Das Ding muss knallen!

Danke euch!
Ein Gruß!
BAPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2010, 19:08   #2
Ben-1988
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Ben-1988
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 10 Ben-1988 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Hilfe bei Veröffentlichung von Top secret Projekt!

Hallo,

als erstes würde ich eine Presseinformation schreiben und an diverse Fachmedien (Zeitschriften, Zeitungen etc.) senden. Würde mir eine Liste mit Adressen der Redaktionen erstellen. Diese findet man eigentlich alle im Internet. Bei der Vorlaufzeit kommt es natürlich darauf an, in welchen Abständen das Medium erscheint. Bei einer monatlich erscheinenden Zeitschrift hat man längere Wartezeiten als bei einem Medium, das täglich neu erscheint.

Arbeite selbst in einem Verlag und hier gehört es zum Alltag, dass Pressemeldungen von Unternehmen eingesendet werden. Die Redakteure sortieren dann aus, welche Meldungen interessant sind und drucken diese ggf. ab.
Dabei solltest Du beachten, dass in der Pressemeldung steht "Zum Abdruck frei. Bitte senden Sie ihre Belegexemplare an ....".
Normalerweise gehört es zum guten Ton, ein Belegexemplar an den Absender der Presseinfo zu senden, aber Sicher ist Sicher.

P.S.: Agenturen wie die dpa würde ich nicht anschreiben, wenn das Produkt primär für Musiker (also Fachbranche) gedacht ist. Vielleicht gibt es aber auch Presseagenturen, die sich genau auf dieses Genre spezialisiert haben. Dort könntest Du es durchaus versuchen.

Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter. Ich drück Dir die Daumen für das Projekt!

Geändert von Ben-1988 (06.08.2010 um 19:10 Uhr).
Ben-1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 14:16   #3
BAPR
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 BAPR wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Hilfe bei Veröffentlichung von Top secret Projekt!

Vielen Dank Ben!
Ich hoffe du schreibst mir weiter, ich möchte nämlich noch viel mehr wissen

Zitat:
Zitat von Ben-1988 Beitrag anzeigen
Würde mir eine Liste mit Adressen der Redaktionen erstellen. Diese findet man eigentlich alle im Internet.
Ja, nur wo? Im Internet findet man ALLES, das ist ja das Problem. Ich weiß ja auch gar nicht welche Zeitungen relevant sind, viel Leser haben usw. Ich komme mir gerade vor als suche ich die Nadel im Heuhaufen [/quote]

Zitat:
Zitat von Ben-1988 Beitrag anzeigen
Bei der Vorlaufzeit kommt es natürlich darauf an, in welchen Abständen das Medium erscheint. Bei einer monatlich erscheinenden Zeitschrift hat man längere Wartezeiten als bei einem Medium, das täglich neu erscheint.
Klingt einleuchtend, aber was heißt längere Vorlaufzeit? Bedeutet das ich muss 1-2 Ausgaben warten bis ich rein kommen also 1-3 Monate? Oder dass ich eben erst mit Erscheinen der monatlichen Ausgabe rechnen kann? Wann ist denn so ein Einreicheschluss bei einer Monatlichen Zeitschrift? Und wann bei einer wöchentlichen? Und bei einer täglichen? Ich kenne die Zyklen nicht. Wann ist generell ein guter Zeitpunkt? Kurz nach dem Erscheinen der letzten Ausgabe, oder eher in der Mitte?

Arbeite selbst in einem Verlag und hier gehört es zum Alltag, dass Pressemeldungen von Unternehmen eingesendet werden. Die Redakteure sortieren dann aus, welche Meldungen interessant sind und drucken diese ggf. ab.
Dabei solltest Du beachten, dass in der Pressemeldung steht "Zum Abdruck frei. Bitte senden Sie ihre Belegexemplare an ....".
Normalerweise gehört es zum guten Ton, ein Belegexemplar an den Absender der Presseinfo zu senden, aber Sicher ist Sicher.

Zitat:
Zitat von Ben-1988 Beitrag anzeigen
P.S.: Agenturen wie die dpa würde ich nicht anschreiben, wenn das Produkt primär für Musiker (also Fachbranche) gedacht ist. Vielleicht gibt es aber auch Presseagenturen, die sich genau auf dieses Genre spezialisiert haben. Dort könntest Du es durchaus versuchen.
Die dpa beliefert auch Fachzeitschriften in dem Bereich, gegen Aufpreis Mit welchen Presseagenturen arbeitet ihr denn zusammen und wie läuft das ab?

Ich hoffe ich frage nicht zuviel, aber ich muss die Prozesse erstmal ein bißchen verstehen, sonst kann ich nicht effektiv arbeiten. Du weißt ja sicher selbst, dass alle Mühe nichts bringt wenn man einfach nicht die richtigen Knöpfe drückt.




Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter. Ich drück Dir die Daumen für das Projekt!
Danke
BAPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 14:31   #4
Ben-1988
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von Ben-1988
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 10 Ben-1988 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Hilfe bei Veröffentlichung von Top secret Projekt!

Hallo BAPR,

will versuchen, dir noch etwas weiter zu helfen. Bin aber ehrlichgesagt kein Experte auf dem Gebiet, da ich momentan im Marketing arbeite und nur während meiner Ausbildung in der Redaktion war (und das Journalismusstudium steht noch vor mir).

Komme aus einem ganz anderen Fachgebiet. In meinem Verlag dreht sich alles um die Themen Arbeitssicherheit, Gefahrgut/Logistik und Industrie.
Von daher habe ich leider keinen Einblick in deine Branche und kenne von da her auch die einzelnen Fachmedien nicht.
Aber sicher kann dir die Homepage der IVW (http://www.ivw.de/) weiterhelfen. Dort findet sich eine Liste aller in Deutschland geprüfter Zeitschriften und Onlineangebote. Auch nach Gattungen sortiert, somit müssten sich die Ergebnisse auf deine Branche einschränken lassen.
Genaue Infos zu Auflage, Zielgruppe finden sich auch in den Mediadaten der einzelnen Zeitschriften. Diese sind so gut wie immer auf deren Homepage verzeichnet.

Wenn deine Pressemeldung bei der Redaktion eintrifft, kann es sein, dass diese nicht in der nächsten Ausgabe abgedruckt wird. Die Redaktion prüft die Meldungen nach Wichtigkeit (dabei stellt sich die Frage: wie aktuell ist die Meldung, kann sie auch noch eine Ausgabe später gedruckt werden?). Dann ist es ja kein Geheimnis, dass Anzeigenkunden auch bei der Erwähnung im redaktionellen Teil bevorzugt werden. Also, wenn eine Firma, welche Anzeigenkunde bei dem Medium ist eine Meldung veröffentlichen will, wird diese bevorzugt behandelt im Gegensatz zu einer Firma, die kein Werbepartner ist.

Wenn mir noch weitere Möglichkeiten einfallen, werde ich diese hier posten.
Ben-1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2010, 19:43   #5
BAPR
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0 BAPR wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Hilfe bei Veröffentlichung von Top secret Projekt!

Danke Ben,

die IVW Homepage werd ich mir gleich mal ansehen!


Viele Grüße!
BAPR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei neuem Projekt gesucht!!! http://www.fraud-watch.de timo01013 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 1 14.03.2010 11:56
Online-Payback Projekt sucht Hilfe unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 29.07.2003 03:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler