-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2013, 20:06   #1
Benutername
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 9 Benutername wird positiv eingeschätzt
Standard 2 Fragen: Genaue Definition hauptberuflicher Journalist + Mindestversorgung

Guten Abend.

Ich habe zwei Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen.


1. Wie lautet die genaue Defintion eines hauptberuflich tätigen Journalisten?
Er muss mindestens 50% seines Gehalts mit Journalismus verdienen UND mindestens 50% der Arbeitszeit für Journalismus aufwenden.

Oder:

Er muss mindestens 50% seines Gehalts mit Journalismus verdienen ODER mindestens 50% der Arbeitszeit für Journalismus aufwenden.

Und 2. Frage:

Es heißt ja, dass "Grundversorgung keine Mindestversorgung" ist.
Ich habe das irgendwie nicht so ganz verstanden. Die öffentlich rechtlichen Sender sollen mehr Bildung zeigen, die Privaten Unterhaltung?!

Kann mir hoffentlich jemand plausibel erklären.
Benutername ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 16:40   #2
Benutername
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 24
Renommee-Modifikator: 9 Benutername wird positiv eingeschätzt
Standard AW: 2 Fragen: Genaue Definition hauptberuflicher Journalist + Mindestversorgung

201 Klicks und niemand kann mir helfen?
Benutername ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 13:18   #3
Miriam86
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2010
Beiträge: 352
Renommee-Modifikator: 13 Miriam86 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: 2 Fragen: Genaue Definition hauptberuflicher Journalist + Mindestversorgung

Zitat:
Zitat von Benutername Beitrag anzeigen


1. Wie lautet die genaue Defintion eines hauptberuflich tätigen Journalisten?
Er muss mindestens 50% seines Gehalts mit Journalismus verdienen UND mindestens 50% der Arbeitszeit für Journalismus aufwenden.

Oder:

Er muss mindestens 50% seines Gehalts mit Journalismus verdienen ODER mindestens 50% der Arbeitszeit für Journalismus aufwenden.
Der DJV sieht das so: Hauptberuflich tätig ist, wer mit seiner journalistischen Tätigkeit den überwiegenden Teil seines Lebensunterhaltes bestreitet, im Zweifelsfall auch, wer den überwiegenden Teil seiner Arbeitszeit journalistischer Tätigkeit widmet.
Also das Zweite.


Zitat:
Zitat von Benutername Beitrag anzeigen
Es heißt ja, dass "Grundversorgung keine Mindestversorgung" ist.
Ich habe das irgendwie nicht so ganz verstanden. Die öffentlich rechtlichen Sender sollen mehr Bildung zeigen, die Privaten Unterhaltung?!
Die Grundversorgung hat mit den Privaten nichts zu tun, die sind bei der Definition außen vor, weil sie anbieten können, was sie wollen. Das ist bei den ÖR nicht ganz so, weil sie alle Bereiche abdecken müssen. Soweit ich das verstehe, bedeutet die Aussage, dass Grundversorgung keine Mindestversorgung ist, dass die ÖR neben der Berichterstattung über Demokratie, Politik, Kultur (Grundversorgung) etc. weitere Angebote anbieten, also auch die von dir zitierte Unterhaltung (Wetten Dass etc.).
Miriam86 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Journalist sein ist nicht schwer, Journalist werden dagegen sehr. - Menschliche Schicksale Valeri Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 9 28.02.2012 23:42
Freier Journalist und etliche Fragen madseason Fragen und Antworten 0 12.07.2011 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler