-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2005, 13:31   #1
ilias
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 ilias wird positiv eingeschätzt
Standard Einstieg- Chance bei Tageszeitungen/Sinn bei Anzeigeblättern

Guten Morgen,

ich habe Fragen zum Beruffseinstieg. Ich studiere momentan und bin hoffentlich angehender Journalist.

Ich habe vor mich bei Journalistenschulen zu bewerben, gehe aber nicht unbedingt davon aus, dass ich angenommen werde.
Deswegen habe ich vor auch auf anderem Wege zu versuchen Erfahrungen zu sammeln, bzw. direkt in den Beruf zu gelangen.
Natürlich stellt sich jetzt die große Frage: Wie?

Häufig liest man den Ratschlag bei Tageszeitungen anzufragen. Diese haben aber leider meist sehr hohe Ansprüche schon für ein Praktikum. Ein abgeschlossenes Grundstudium ist ja kein Problem, da kann man ja gegebenenfalls mit der Bewerbeung ein bisschen warten. Aber was macht man, wenn man keinerlei journalistische Erfahrung vorweisen kann. Ich denke, dass ein Großteil der Leute, die sich für den Beruf interessieren diese Problem haben. Macht es denn Sinn sich ohne Arbeitsproben für freie Mitarbeit zu bewerben, wenn diese schon für ein Praktikum erwartet werden?

Dann habe ich mir noch Gedanken zum Thema Anzeigenblätter gemacht:
Kann man aus der Arbeit dort wirklich gute Erfahrungen ziehen, bzw. interessiert es einen potentiellen Arbeitgeber bei einer Tageszeitung überhaupt, wenn man für Blätter, die gemeinhin wenig und oft auch schlechte Beiträge bringen geschrieben hat.

Ich hoffe, ihr könnt mir ein Wenig weiterhelfen.

Gruß,
Ilias
ilias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2005, 22:30   #2
CVDNils
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2004
Beiträge: 47
Renommee-Modifikator: 16 CVDNils wird positiv eingeschätzt
Standard

Hallo,

grundsätzlich ist es sehr ratsam, schon während des Studiums journalistische Erfahrungen in Form von freier Mitarbeit oder Prakitka zu sammeln; je eher damit begonnen wird, desto besser ist das.

Wofür man dann letztendlich schreibt, dass kann einem am Anfang wirklich egal sein. Wichtig ist, dass man schreibt und journalistisch arbeitet und dabei von Grund auf sehr sorgfältig ist, um makellose Arbeitsproben für die späteren Bewerbungen zu erhalten.

Bei mir hat es genau so geklappt: Hab für zwei recht kleine Blätter gearbeitet und bin mit meinen Arbeitsproben immerhin zum Vorstellungsgespräch für die Axel-Springer-Journalistenschule gekommen. Für das Volontariat beim Springer-Verlag hat es dann zwar nicht gereicht, aber das hat sich mittlerweile auch anders (und wie ich für mich finde sogar besser) gefunden.

Gruß

-Nils.
CVDNils ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 10:28   #3
ilias
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0 ilias wird positiv eingeschätzt
Standard

Hallo Nils,
erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Mein Problem ist, dass es (fast) überall so aussieht, dass man Erfahrungen haben muss, um welche in Form von Praktika/Hospitationen sammeln zu dürfen. Ich finde das verunsichert einen doch ziemlich.

Wo hat man denn als blutiger Anfänger überhaupt eine Chance?
ilias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 11:23   #4
Summer
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2005
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 0 Summer wird positiv eingeschätzt
Standard

Du studierst doch... gibt es denn an deiner Uni keine Studentenzeitung? Ich hatte auch das Problem, das bei Bewerbungen für ein Volo meist schon veröffentlichte Schriftproben verlangt werden. Ich schreibe jetzt die News für ein Webradio. Wenn du Lust hast, meld dich doch mal bei mir. Wir suchen auch noch immer Leute, die sich einbringen wollen.
Summer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2005, 17:33   #5
ciatyl
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 15 ciatyl wird positiv eingeschätzt
Standard

@ summer:

werden artikel, die zum beipspiel für ein webradio verööfentlicht werden denn anerkannt...

ich schreibe nämlich auch news und sportartikel für ein radio...
ciatyl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 16:21   #6
Moritz
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2004
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Moritz wird positiv eingeschätzt
Standard

Grundsätzlich gilt: Jede (inhaltlich gute) Arbeitsprobe ist besser als keine Arbeitsprobe!
Moritz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2005, 18:25   #7
ciatyl
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 15 ciatyl wird positiv eingeschätzt
Standard

Das ist ja schön. Danke.
ciatyl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einstieg Radio turtle 04 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 27.02.2011 13:46
Hab ich mit einem nur "guten" Abischnitt überhaupt eine Chance als Journalistin? Sofie Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 6 02.01.2007 12:03
Programmplanung / Formatentwicklung: gibt es einen Einstieg Pepino Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 03.06.2005 16:47
Habe ich eine Chance? unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 4 27.12.2003 00:27
Einstieg Fernsehjournalismus unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 07.04.2003 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler