-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2006, 22:01   #1
MöchteGernJournalist
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 MöchteGernJournalist wird positiv eingeschätzt
Standard Programm zum Schreiben von Artikeln

Liebe Forumianer,

Zeitungen nutzen zum Erstellen von Artikeln spezielle Softwares.

Deshalb meine Frage an Euch:
Wo kann ich solch' einen News-Editor erwerben oder gar downloaden?
Stichwort "News NT" - Wäre das was (mal ganz blöd gefragt...)?

Wenn mir jemand noch genauere oder allgemeine Informationen bzw. Quellen über diese Thematik liefern könnte, würde ich mich sehr freuen

In diesem Sinne schon einmal vielen Dank für alle Antworten.

MfG MöchteGernJournalist
MöchteGernJournalist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 15:44   #2
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 38
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 16 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

Du meinst ein Layoutprogramm???
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 16:20   #3
nce
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Halle an der Saale
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 15 nce wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

Ich würde eher auf ein Redaktionssystem bzw. Content-Management-System (CMS) tippen (Stichwort News/NT ...)

Nun ist der Knackpunkt an so einer Software weniger das Erstellen als das Verwalten von Dokumenten.

Rückfrage: Wozu willst Du das denn brauchen sollen? Eigene Zeitung gründen, was?
nce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 16:27   #4
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 38
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 16 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

NCE: Ja, hast vermutlich recht. Ich denke aber mal, mit Quark oder so etwas wäre ihm für das was er vorhat (?) wohl geholfen. Gibts die alten Versionen nicht sogar umsonst zum Download?

Also falls er nicht sowieso ein CMS sucht, wie du vermutest.


Grüßle
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 17:17   #5
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 19 julia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

vielleicht meint er aber auch wirklich ne Software, die Artikel schreiben kann. Hab da vor kurzem was gelesen, wird wohl bei Finanznachrichten eingesetzt und zeigt den Analysten, ob sie XY kaufen, halten oder verkaufen sollen. Die Software sei halt um einiges schneller als ein Mensch.
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2006, 17:29   #6
Peter1981
Regelmässiger Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2006
Alter: 38
Beiträge: 109
Renommee-Modifikator: 16 Peter1981 wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

Ohje, hoffentlich gibts nicht demnächst Programme, die Reportagen schreiben können...
Peter1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2006, 09:07   #7
Mona
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0 Mona wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

es gibt zwei gängige programme, deren name ich aber nicht mehr weis.

ähm...mal bei einer zeitung nachfragen ?!
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 17:13   #8
julia
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 491
Renommee-Modifikator: 19 julia wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

Zitat:
Zitat von mir selber
vielleicht meint er aber auch wirklich ne Software, die Artikel schreiben kann. Hab da vor kurzem was gelesen, wird wohl bei Finanznachrichten eingesetzt und zeigt den Analysten, ob sie XY kaufen, halten oder verkaufen sollen. Die Software sei halt um einiges schneller als ein Mensch.
*grad zufällig wieder draufgestoßen*

(von mediencity.de)
Bei Thomson Financial, einem der führenden nordamerikanischen Finanz-Informationsdienste, verfasst seit März ein Computer die Gewinnmeldungen. Dazu fischt die Software die Kennzahlen aus Unternehmens-Mitteilungen heraus und kombiniert sie mit vorgefertigten Satzbausteinen und Archivmaterial. Fertig ist die Nachricht.

Laut Thomsons Strategie-Vorstand Matthew Burkley arbeitet der Computer nicht nur schneller, sondern auch zuverlässiger als Journalisten, heißt es in der Süddeutschen Zeitung. Dennoch will Burkley die Fehlerquelle Mensch nicht etwa eliminieren, sondern sogar neue Redakteure einstellen: "Eine Maschine kann Zahlen nur transferieren, um zu berichten, was passiert ist. Journalisten werden gebraucht, um zu erklären, warum es passiert."
Externe Artikel
Das Auslaufmodell
2006-08-24 | Süddeutsche Zeitung
Mehr zum Thema ...
julia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 17:27   #9
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 16 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Programm zum Schreiben von Artikeln

Ein passendes Programm für dich könnte Adobe InDesign sein.
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitsproben bei online veröffentlichten Artikeln Nagrach Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 23.08.2010 15:51
kleine Frage zum Anbieten von Artikeln Noire Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 17 21.09.2007 20:42
Erfahrungen Trainee Programm Vorarlberger Medienhaus? nicejoke Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 05.07.2005 18:44
Programm für Magazin-Layout gesucht unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 1 24.02.2004 21:03
Anbieten von Artikeln unbekannter User (Gast) Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 0 01.11.2002 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler